Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Monitore

Einzeltest: iiyama ProLite XB2779QQS


5K-Monitor iiyama ProLite XB2779QQS

15288

4K, also Ultra-HD-Auflösung hat sich im TV-, Beamerund Display-Sektor mittlerweile durchgesetzt. Iiyama geht mit dem neuen ProLite XB2779QQS jetzt noch einen Schritt weiter und bietet 5K-Auflösung. Wir haben uns ein Testmuster organisiert.

Mit seiner unverbindlichen Preisempfehlung von 859 Euro ist der iiyama ProLite XB- 2779QQS ein absolutes Schnäppchen. Der schicke Monitor mit 27 Zoll (68,3 cm) bietet ein IPS-Panel und wird mit einem schicken Standfuß ausgeliefert. Außerdem befinden sich im Karton noch das zur Stromversorgung notwendige Netzkabel sowie ein HDMI- und ein Displayportkabel.   

Flexible Aufstellung


Der mitgelieferte Standfuß ist in wenigen Sekunden mittels der drei ebenfalls im Karton befindlichen Schrauben auch ohne zusätzliches Werkzeug angeschraubt. Alternativ kann man den iiyama natürlich auch mit einer VESA- Halterung an die Wand hängen. Wer noch keine passende hat, kann diese als optionales Zubehör im iiyama-Sortiment bekommen. Schon optisch macht der iiyama einen sehr hochwertigen Eindruck und zeigt sich als wahrer Hingucker. Der sehr gut verarbeitete 16:9-Monitor ist mit einer eleganten, silberfarbigen Zierleiste versehen, auf der das Firmenlogo aufgedruckt ist und sich die Tasten zur Steuerung befinden.   

Viele Anschlüsse


Auf der Rückseite sind die Anschlussbuchsen untergebracht. Hierzu zählen neben dem Netzanschluss gleich drei HDMI-Eingänge. HDMI 2 unterstützt das MHL-Protokoll, so dass man mittels passendem Adapterkabel auch sein Smartphone oder Tablet anschließen und deren Inhalte auf dem Display anzeigen lassen kann. Für den Anschluss von Macs bietet der iiyama zwei Displayport-Eingänge. Außerdem ist auf der Rückseite noch ein Kopfhörerausgang zu finden. In der Aussparung im Standfuß können die Kabel bequem platziert werden.   

Flexible Drehung


Wie bereits erwähnt, bietet der iiyama eine 5KAuflösung und kann somit 5120 x 2880 Pixel darstellen, was etwa der siebenfachen Informationsmenge eines herkömmlichen Full-HDMonitors entspricht. Die Bildqualität auf dem Edge-to-Edge-Glasdisplay ist überragend, detailreich und scharf. Auf Wunsch kann man den Monitor auch im Bild-in-Bild-Modus betreiben. Zudem lässt er sich auf dem mitgelieferten Standfuß auch hochkant aufstellen und sogar etwas neigen. Die ideale Aufstellposition hat man, wenn man rund 40 bis 60 cm entfernt sitzt. Dank einer sehr hohen Helligkeit von rund 400 cd/m2 ist der angezeigte Inhalt selbst bei starkem Lichteinfall noch gut zu erkennen. Auch in Sachen Betrachtungswinkel kann der iiyama mit außergewöhnlichen Werten „von der Seite“ glänzen. Der Monitor ist zusätzlich mit einer Flicker-Free-Technologie ausgestattet, die Bildschirmflimmern und die Menge des blauen Lichts reduziert und somit bei längerem Arbeiten die Augen vor Müdigkeit schützt.   

Preis: um 860 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
iiyama ProLite XB2779QQS

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 04.04.2018, 15:01 Uhr