Kategorie: Naviceiver

Einzeltest: ESX VN620D


Universal-Navi

Naviceiver ESX VN620D im Test, Bild 1
13979

Mit dem VN620D hat ESX ein Navigationssystem im verbreiteten 2-DIN-Format zu einem äußerst attraktiven Preis im Programm.

Als Navigationssoftware kommt beim ESX VN620D das bewährte iGo primo zum Einsatz. Das detaillierte europäische Kartenmaterial von 46 Ländern inklusive zahlreicher Sonderziele ist bei unserem Testgerät auf 8-GB-SD-Karte bereits installiert. Verkehrsfunk über TMC, Points of Interest, 3D-Gebäudeansichten, TTS-Sprachausgabe, Warnhinweise, über 25 System- und Ansagesprachen stehen zur Verfügung. Die Latest Map Guarantee erlaubt das kostenlose Herunterladen der neuesten Kartendaten bis zu 30 Tage nach Aktivierung über www.naviextras.com. Mit diesem Paket kostet das ESX knapp 600 Euro. Alternativ gibt es das Gerät auch ohne Navigationssoftware für 450 Euro oder mit Camper- und Trucknavigation für 700 Euro. Wer möchte, kann das Gerät also auch ohne Navigationssoftware ordern und später eine kompatible Navigation seiner Wahl installieren.

Naviceiver ESX VN620D im Test, Bild 2Naviceiver ESX VN620D im Test, Bild 3Naviceiver ESX VN620D im Test, Bild 4Naviceiver ESX VN620D im Test, Bild 5Naviceiver ESX VN620D im Test, Bild 6
Die Verwendung weiterer mit Windows CE 6 kompatibler Anwendungen ist ebenso möglich. Neben der Navigation bietet das ESX das komplette Multimediapaket: UKW, CD/DVD, 2x USB, SD und Bluetooth. 

Anschlüsse


Die Rückseite des Geräts bietet eine große Fülle an Anschlussmöglichkeiten. Eine USB-Buchse ist hier ebenso wie an der Front vorhanden. Zwei Kameraeingänge erlauben die Verwendung von Front- und Rückfahrkamera. DAB-Empfänger, TV-Tuner, zusätzliche Monitore etc. können ebenso angeschlossen werden. Getrennte Vorverstärkerausgänge sind für Front, Rear und Subwoofer vorhanden. Zur Klangoptimierung stehen Audiofunktionen wie Balance, Fader und Loudness sowie ein zehnbändiger grafischer Equalizer zur Verfügung. Zudem lässt sich die Lautstärke der vielfältigen Quellen einzeln anpassen. 

Formate


Von USB-Datenträgern oder – falls die Navigation nicht benötigt wird – auch von SD-Karten werden u.a. MP3, WMA, MPEG-4, MPEG-1/2, WMV, AVI, DivX und sogar FLAC wiedergegeben. Der USB-Port besitzt übrigens eine Quick-Charge-Funktion, mit der Mobiltelefone mit bis zu 2,1 Ampere geladen werden können. Kompatible Android-Telefone können hier mittels E-Link und der Drive-Mode- App angeschlossen und dann komfortabel bedient werden. Für iPhones steht „LinkPod“ zur Verfügung. Das integrierte Bluetooth-Modul beherrscht neben der Freisprechfunktion mit Telefonbuch-Synchronisation auch drahtloses Musik-Streaming per A2DP vom Smartphone. Für gute Sprachverständlichkeit auf beiden Seiten liegt dem VN620D ein externes Freisprech-Mikrofon bei. Eine Fernbedienung sowie die nötigen Anschlusskabel gehören ebenso zum Lieferumfang. 

Testergebnisse


In der Praxis gefällt das ESX direkt durch kurze Bootzeiten, denn wer möchte schon minutenlang warten, bevor sein Radio „anspringt“? Übrigens kann es auch bei ausgeschalteter Zündung für 30 Minuten eingeschaltet werden und geht dann automatisch aus. So ist sowohl der Betrieb im Stand möglich als auch gewährleistet, dass das Radio nicht vergessen wird und die Batterie leersaugt. Weiterhin positiv fallen die Möglichkeiten der Individualisierung, die vergleichsweise offene Systemstruktur sowie die pralle Ausstattung mit einigen besonderen Features wie z.B. Virtual Disc auf. Damit können CDs direkt als MP3-Dateien auf USB gerippt werden. Intern stehen 256 MB NAND Flash-Speicher zur Verfügung. Es lassen sich individuelle Hintergrundbilder und Startlogos einstellen und es kann aus mehreren Bedienoberflächen gewählt werden. Das Betriebssystem basiert auf Microsoft Windows CE 6 und stellt sogar einen Datei-Manager mit Foto-Diashow zur Verfügung.

Fazit

Inklusive der hervorragenden iGo-Primo-3DNavisoftware kostet das ESX VN620D sehr günstige 600 Euro. Trotz des niedrigen Preises stellt es der Navigation ein komplettes Multimedia-Paket zur Seite. Damit verdient sich der universelle Naviceiver im 2-DINFormat unsere dicke Empfehlung für Preisbewusste. Wer auf die iGo-Navigation verzichten bzw. ein anderes Navi-Programm installieren möchte, ist sogar schon mit 450 Euro dabei.

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Naviceiver

ESX VN620D

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2017 - Guido Randerath

Bewertung 
Klang 15% :
Bassfundament 3%

Neutralität 3%

Transparenz 3%

Räumlichkeit 3%

Dynamik 3%

Bild 15% :
Schärfe 2.50%

Helligkeit 2.50%

Kontrast 2.50%

Farbwiedergabe 2.50%

Blickwinkel 2.50%

Reflexion 2.50%

Navigation 15% :
Zielführung 5%

Routenberechnung 5%

Ausstattung 5%

Labor 15.02% :
USB / Laufwerk 7.50%

Verzerrung 3.75%

Rauschabstand 3.75%

Tuner 7.52%

Frequenzgang 1.88%

Übersprechen 1.88%

Verzerrung 1.88%

Rauschabstand 1.88%

Praxis 40% :
Bedienung 10%

Verarbeitung 5%

Empfangstest 5%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 94650 
Internet www.audiodesign.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung in Watt 15 
Ausgangsspannung in Volt 2,1 
Ausgangsimpedanz in Ohm 340 
CD / USB
THD+N (%) 0.366 
SNR (A) 92 
Tuner
THD+N (%) 0.234 
SNR (A) 69 
Übersprechen (dB) 16 
Monitorgröße Zoll 6,2 
Touchscreen Ja 
EQ/Soundprozessor Ja 
Frequenzweichen TP 
Pre-outs
AV-in Ja 
Video-out Ja 
Anschluss Kamera Ja 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja /FLAC 
USB / iPod Ja / Ja 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Kartenmaterial Europa 
TMC/TMC Pro Ja / Nein 
Fernbedienung Ja 
Sonstiges Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 09.07.2017, 09:57 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH