Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Phono Vorstufen

Einzeltest: Linnenberg Bizet


Der Prinzipienreiter

20229

Unsurpassed circuit design plays the most important part in building true high end electronics

Danke dafür. Sowas schätze ich. Der (Halb-) Satz stammt von der (ausschließlich englischsprachigen) Internetseite von Linnenberg Audio und heißt auf Deutsch: „Unübertroffenes Schaltungsdesign spielt beim Bau echter High- End-Elektronik die wichtigste Rolle.“ Schaltungsdesign also. Nicht die Bauteileauswahl, nicht das hinzu zu kombinierende Netzkabel, nicht die Wandstärke des Aluminiumpanzers außen herum, sondern das Schaltungsdesign. Der Mann (Ivo Linnenberg) ist Ingenieur und kein Künstler. Und es sind sehr bodenständige Ingenieursfertigkeiten, die seinen Gerätschaften ihre erwiesenermaßen erstaunlichen Fähigkeiten verleihen. Ivo Linneberg kenne ich, das habe ich bestimmt schon bei meinem Test der fantastischen Monoendstufen „Liszt“  erzählt, so ungefähr seit der Jahrtausenwende. Und schon damals hat er clevere, unspektakuläre HiFi-Geräte gebaut, die für den ganz großen Durchbruch immer etwas zu wenig marktschreierisch waren. Und – ich hab‘s zugegebenermaßen gerade nachgeguckt – schon 2018 hat er eine anspruchsvolle separate Phonovorstufe angekündigt – die ist jetzt da. Gegenwärtig listet die Webseite genau drei Produkte: eine ziemlich ernste Stereoendstufe, einen innovativen D/A-Wandler mit Vorverstärker und eben die nach dem „Carmen“-Komponisten benannte Phonovorstufe „Bizet“.

An eben jenen Wandler passt unser heutiger Proband natürlich perfekt, so dass sich mit drei angenehm schlichten Geräten die komplette elektronische Funktionalität einer HiFi-Anlage erledigen ließe. Sie brauchen nur noch Quellen und Lautsprecher. Die Bizet ist eine ziemlich kompromisslose Angelegenheit, die für knapp 6000 Euro den Besitzer wechselt. Was Sie damit tun können: einen MC-Tonabnehmer anschließen. Was Sie nicht tun können: ein MM anschließen. Oder einen zweiten Abtaster. Oder die Anpassung per Fernbedienung bequem vom Sessel aus erledigen. Was solche Dinge angeht, hat Ivo Linneberg eine ziemlich rigorose Konzentration aufs Wesentliche an den Tag gelegt – und das ist in Anbetracht des klanglichen Ergebnisses völlig okay so. Die Bizet ist eine durchgängig vollsymmetrisch aufgebaute Maschine. Heißt für Sie: Ein- und Ausgangsbuchsen im XLR-Format. Okay, eingangsseitig dürfen Sie auch Cinch stecken, aber dazu kommen wir noch. Die Verstärkung des Gerätes ist kanalgetrennt mit kleinen Kippschaltern dreistufig schaltbar, nämlich von 66 über 71 bis 76 Dezibel. Das ist ziemlich viel, was mir in Anbetracht der Anwesenheit eines gewissen ziemlich leisen Spitzenabtasters, der an anderer Stelle in diesem Heft besprochen wird, sehr recht ist.

Preis: um 6000 Euro

Linnenberg Bizet


-

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 10.01.2021, 09:58 Uhr
216_20145_2
Topthema: Die neue Android-Klasse
Die_neue_Android-Klasse_1606811525.jpg
BenQ W2700i

Der BenQ W2700i ist ein guter Bekannter, er überraschte vor etwa einem Jahr mit einer hervorragenden Bildqualität. Damals hatte er noch kein „i“ im Namen und es steckte auch noch kein HDMI-Stick mit kompletter Android-Installation im Karton.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik