Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Plattenspieler

Einzeltest: Reed Muse 1C / 1X


Reibungsgewinne

16330

Moment, Moment … den hatten wir doch schon mal, den Reed Muse 1C? Ziemlich genau vor einem Jahr? Okay, im grauen Nextel-Outfit und mit einem anderen Tonarm, aber ansonsten identisch?

Um‘s kurz zu machen: nö. Richtig ist, dass wir vor einem Jahr ein Plattenspieler namens Reed Muse 1C unter die Lupe genommen haben, aber der unterscheidet sich in mindestens einem entscheidenden Punkt von dem Exemplar, das jetzt gerade seine Runden in unserem Hörraum dreht. Will sagen: Der Muse 1C von vor einem Jahr war ein per Riemen angetriebenes Gerät, dieser hier versetzt den Plattenteller per Reibrad in Bewegung. Dabei ist das neue Modell kein Nachfolger, sondern eine Ergänzung: Bei der Bestellung muss man sich für eine von beiden Varianten entscheiden. Warum der Hersteller sich nicht zu einer anderen Typenbezeichnung hat durchringen können, erschließt sich mir nicht so ganz, aber das soll dem Gerät keinen Abbruch tun. Wir erinnern uns: Der im litauischen Kaunas beheimatete Hersteller Reed saß mit seinem innovativen und bestens verarbeiteten Tonarmprogramm bereits fest im Sattel, als mit dem Muse 3C vor einigen Jahren der erste Plattenspieler erschien. Und da Firmenchef und Vordenker Vidmantas Triukas keiner ist, der lediglich sattsam bekannte Konzepte unter eigenem Namen verkauft, ließ er sich für seinen Laufwerkserstling eine echte Besonderheit einfallen: Der Antrieb ist mit wenigen Handgriffen von Riemen- auf Reibradantrieb umgebaut. Die klanglichen Charaktere beider Varianten sind durchaus unterschiedlich, so dass jeder Besitzer sich sein Wunschklangbild gestalten kann.

Mit einem Verkaufspreis von 16.000 Euro erfordert der Muse 3C finanziell einen kräftigen Schluck aus der Pulle und letztlich wird der Anwender wohl nur eine der beiden Antriebsvarianten nutzen. Warum also kein Gerät bauen, bei dem die Umschaltmöglichkeit entfällt? So geschehen mit dem Muse 1C, den wir im vergangenen Jahr vorgestellt haben, zum Preis von „nur“ 9.100 Euro. Der Reibrad-1C ist in der nextelgrauen MDF-Zarge ab 11.000 Euro zu bekommen, die hier gezeigte Variante in piekfein furniertem Birkenmutiplex kostet erfreulich moderate 400 Euro Aufpreis. Dieses Outfit ist natürlich auch bei der riemengetriebenen Variante machbar. Warum die Reibrad-Version teurer ist? Weil sie konstruktiv aufwendiger ist – dazu kommen wir noch. Und bei alldem wollen wir nicht vergessen, dass mit dem Reed 1X ein brandneuer Tonarm auf dem Laufwerk montiert ist, der wiederum mit konstruktiven Besonderheiten glänzt. Den gibt‘s ab rund 2.500 Euro zu erstehen, womit er der günstigste Arm im Programm der Litauer ist. Das Laufwerk präsentiert sich wie gehabt in ausladender, aber relativ klassischer Aufmachung: geschlossene Zarge, ein Tonarm rechts hinten montierbar. Die Laufwerksgrundplatte ist an den Ecken großzügig gerundet, der Teller ragt nur knapp aus dem kegelförmigen Aufbau auf der Zarge heraus.

Preis: um 13500 Euro

Reed Muse 1C / 1X


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


B&T hifi vertrieb GmbH
bt-hifi.com/
Beratungshotline:
Tel.: 02104 17 55 60


EP: Lein
www.ep.de/lein
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 0371 412 319


Euronics XXL Wiedenstridt
www.wiedenstridt.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 05250 930 000


expert Bening Papenburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04961 6644 203


expert Stadthagen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05721 938 0


Expert Wangen
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Fr: 9-16 Uhr
Tel.: 07522 974 570


expert Weißenfels
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 03443 33336 0


Fernseh Breuer- Thewald & Co. GmbH
iq-breuerthewald.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02232 44 330


Fernseh Elektro Nuck
iq-telering-fernseh-elektro-nuck.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03532 44 71


Fernsehmeister Peter Horn GmbH
www.peterhorn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0421 44 47 47


hidden audio e.K.
hidden-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:30-15:30 Uhr
Tel.: 03925 98 85 980


Hifi Keller 12
www.hifikeller12.de/
Beratungshotline:
Tel.: 08443 206 340


hitzler.tv
hitzler.tv/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-12 Uhr
Mo-Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 0821 308 76


Kruppa TV-Video-HiFi-Computer-Telekom
iq-kruppa-ue-service-berlin.de
Beratungshotline:
Tel.: 030 398 79 000


Musikkammer
www.musikkammer.de
Beratungshotline:
Tel.: 02154 888 99 58


Rinke TV & Elektroservice
www.sam-technixx.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09131 304 200


Sinfonic Audio
www.sinfonic-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 7-20 Uhr
Tel.: 07777 179 596


Sintron Vertriebs GmbH
sintron.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-17:00 Uhr
Tel.: 07229 182 950


SPL electronics GmbH
support.spl.audio
Beratungshotline:
Tel.: 02163 98 340


WOLF VON LANGA
wolfvonlanga.com
Beratungshotline:
Tel.: 091 92 99 69 26

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Media@Home Velde
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 21.09.2018, 09:57 Uhr