Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte

Einzeltest: Humax UHD 4tune+


Ultrascharfer Rekorder

Sat Receiver ohne Festplatte Humax UHD 4tune+ im Test, Bild 1
13893

Mit Ultra-HD (4K) steht die nächste Evolutionsstufe in Sachen Bildauflösung bereit. Via Satellit können Sie schon jetzt die ersten Ultra-HD-TV-Kanäle sehen. Wir haben uns den neuen Humax UHD 4tune+ zum Test kommen lassen.

Der Humax UHD 4tune+ wird mit einer HD+- Smartcard ausgeliefert, welche nach einmaliger Aktivierung bis zu 12 Monate das verschlüsselte Angebot der Privatsender in HD-Auflösung freischaltet. 

68
Anzeige
Revox STUDIOCONTROL C200: Das ganze Haus steuern 
qc_1_1642071981.jpg
qc_2_2_1642071981.jpg
qc_2_2_1642071981.jpg

>> Hier mehr erfahren


Ausstattung


Neben der bereits eingelegten HD+-Karte befindet sich im Karton des UHD 4tune+ ein HDMI-Kabel, ein Miniklinken-Cinchadapter sowie ein Einbaurahmen für eine 2,5"-SATA-Festplatte mit vier zugehörigen Schrauben. Der hierzu gehörende Einsteckplatz ist auf der Unterseite des Receivers zu finden. Auf der Frontseite des mit einem Leder überzogenen Receivers gibt ein alphanumerisches Display über den aktuell ausgewählten Sendernamen Auskunft. Die Rückseite bietet neben den Anschlussmöglichkeiten für zwei Satellitenkabel einen CI+-Schacht, zwei USB-Eingänge sowie einen LAN-Anschluss. Zur Verbindung mit TV- und HiFi-Geräten steht ein HDMI-Ausgang sowie ein optischer Digitalausgang zur Verfügung. Wer Fernseher und Stereo-Anlage analog anschließen möchte, kann dies mit dem mitgelieferten Cinchadapter tun. Der Humax macht schon beim ersten Einschalten einen positiven Eindruck. Der sehr übersichtliche Installationsassistent richtet den Receiver optimal auf die heimischen Komponenten ein.

Sat Receiver ohne Festplatte Humax UHD 4tune+ im Test, Bild 2Sat Receiver ohne Festplatte Humax UHD 4tune+ im Test, Bild 3Sat Receiver ohne Festplatte Humax UHD 4tune+ im Test, Bild 4Sat Receiver ohne Festplatte Humax UHD 4tune+ im Test, Bild 5Sat Receiver ohne Festplatte Humax UHD 4tune+ im Test, Bild 6Sat Receiver ohne Festplatte Humax UHD 4tune+ im Test, Bild 7
Neben dem Betrieb an Einzelanlagen arbeitet der Humax auch in Unicable-Anlagen zuverlässig. Hier stehen dem Nutzer insgesamt vier Empfangstuner zur Aufnahme zur Verfügung. Wer den Receiver an einer normalen Multischalteranlage oder mit einem Twin-LNB betreibt, kann zwei Sendungen parallel aufzeichnen. Durch die Zertifizierung für HD+ greift der Receiver auf die LCN-Sendertabelle zurück, welche eine logische Sortierung der TV-Programme zur Folge hat. Der netzwerkfähige Humax, der im Übrigen auch über WLAN mit dem Router verbunden werden kann, verfügt ab Werk über umfangreiche interaktive Funktionen. Neben der Unterstützung von HbbTV mit dem Zugang zu den Mediatheken der Fernsehsender streamt der Receiver auf Wunsch auch die Inhalte innerhalb des Heimnetzwerk auf kompatible Geräte wie Smartphones, Tablets oder Sat-IP-fähige Endgeräte. Mit der Humax TV Remote-App lässt sich der Receiver zudem auch bequem ohne Fernbedienung steuern. Zusätzlich hierzu ermöglicht die Humax TV Guide-App das Programmieren von Aufnahmen von unterwegs. Hierzu muss das Gerät lediglich einmalig kostenfrei im Humax-Portal registriert und natürlich mit dem Internet verbunden werden. Unter dem Menüpunkt „Apps“ lassen sich zusätzlich beliebte Internet-Applikationen wie Youtube, Streamingangebote und IP-TV-Streams abrufen. 

40
Anzeige
ORBID SOUND: Modulare Home-Cinema-Sets HALO I, HALO II und HALO III 
qc_001-b_1623919730.jpg
qc_002_2_1623677325.jpg
qc_002_2_1623677325.jpg

>> Mehr erfahren

Bild und Ton


Unser Testmuster überzeugt mit schnellen Umschaltzeiten und sehr guter Bild- und Tonwiedergabe. Der elektronische Programmführer, der seine Daten sowohl normal aus dem Datenstrom vom Satelliten als auch über das Internet beziehen kann, ermöglicht das Suchen nach Genres und Serienaufnahmen. Für alle gängigen Programme wird zudem das Senderlogo eingeblendet. Neben dem internetbasierenden Teletext via HbbTV hat der Humax UHD 4tune+ auch einen herkömmlichen Teletext- Decoder eingebaut. Zudem hat der Hersteller seinem Receiver ein Bluetooth-Modul gegönnt, so dass man beispielsweise ein Soundbar drahtlos mit Tonsignalen versorgen kann. Der integrierte Mediaplayer spielt neben den eigenen Aufnahmen auch Foto-, Musik- und Videodateien ab. Diese Inhalte können neben dem Heimnetzwerk auch von einer angeschlossenen USB-Festplatte oder einem Speicherstick kommen. Natürlich kann der Humax auch ohne den festen Einbau einer internen Festplatte auf USB-Speicher aufzeichnen.

Fazit

Mit dem Ultra-HD-Rekorder von Humax können Sie neben der breiten Palette an SD- und HD-Kanälen vom Satelliten auch die Ultra-HD-TV-Sender empfangen. Der Twin-Sat-Receiver mit HD+ bietet somit die breite Palette an TV-Unterhaltung und kann diese sogar auf mobile Endgeräte streamen. Der internettaugliche Receiver bietet zudem den Zugang zu HbbTV und das Humax-eigene TV-Portal mit zahlreichen Apps aus verschiedenen Bereichen. Zusätzlich fungiert der Humax UHD 4tune+ als zuverlässige Medienabspielzentrale und trumpft mit schneller Umschaltzeit sowie sehr guter Bild- und Tonqualität auf.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Sat Receiver ohne Festplatte

Humax UHD 4tune+

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild 25%

Ton 15%

Ausstattung 20%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Sky Vision, Schwülper 
Telefon 05303 93000 
Internet www.humax-digital.de 
Messwerte
Abmesungen (in mm) 275/35/205 
Stromverbrauch Standby / Betrieb 0.3/13.4 
Aktuelle Software-Version im Test Nein 
Ausstattung
Preis/Leistung sehr gut 
+ UHD-Twin-Tuner 
+ HbbTV und HD+ 
Klasse Spitzenklasse 
Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 23.06.2017, 10:00 Uhr
325_21201_2
Topthema: AMTlich
AMTlich_1641553877.jpg
Mundorf K+T

Boxen mit AMT sind schon seit Jahrzehnten der Traum eines jeden Lautsprecherentwicklers – oftmals ein unerfüllter Wunsch, widersetzen sich die Treiber doch gerne einer klanglich homogenen Kombination mit anderen Treibern. Aber man kann fündig werden.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)