Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Sat Receiver ohne Festplatte

Einzeltest: Golden Interstar Xpeed LX1


Newcomer

10399

Mit der Xpeed-Serie erweitert der Hersteller Golden Interstar sein HD-Sat-Receiver-Sortiment. Wir haben den LX1, den es bereits für weit unter 150 Euro zu kaufen gibt, als Testmuster angefordert. Lesen Sie hier, was das Gerät alles kann.

Der Xpeed LX1 basiert auf Linux und ist damit für viele Internet-basierende Anwendungen einsetzbar. 

Ausstattung


Auf der Frontblende sind keinerlei Tasten angebracht. Diese hat der Hersteller hinter einer Klappe versteckt. Hier kommen auch zwei Conax-Smartcard- Einschübe und eine USB-Schnittstelle zum Vorschein. Eine weitere USB-Buchse befindet sich auf der Rückseite, wo neben einem HDMI-Ausgang, einer RS232-Schnittstelle und einer Scartbuchse auch ein optischer Digitalausgang sowie eine LAN-Buchse und ein Netzschalter vorzufinden sind. Nimmt man den Golden Interstar-Receiver erstmals in Betrieb, wird man von einem Installationsmenü begrüßt. In einzelnen Schritten gilt es nun das Gerät optimal auf die heimischen Komponenten einzurichten. Hierbei fällt uns positiv auf, dass der HD-Receiver die Signale von mehreren Satellitenpositionen gleichzeitig empfangen kann. Über den Direktanschluss an den Internetrouter erlaubt der Golden Interstar das Streamen der Inhalte im Heimnetzwerk sowie das Aufspielen umfangreicher Plugins wie Youtube, Internetradio und HbbTV. 

Einfache Bedienung


Alle Menüs sind sehr übersichtlich. Auch die mitgelieferte Fernbedienung gefällt uns, da diese nicht nur eine logische Tastenanordnung, sondern auch viele Direktwahltasten hat. Mit nur einem Knopfdruck lässt sich somit z. B. der elektronische Programmführer aufrufen oder der Teletext aktivieren. An die beiden USB-Buchsen können externe Festplatten und Speichersticks angeschlossen werden. Hierauf befindliche unterstützte Dateien werden dann über den eingebauten Mediaplayer des Golden Interstar wiedergeben. Auch das Aufzeichnen von TV- und Radioprogrammen vom Satelliten ist nach Anschluss einer externen USB-Festplatte möglich. 

Bild und Ton


Der Xpeed LX1 kann die Signale auf Wunsch bis zur Full-HD-Auflösung von 1080p ausgeben. Ist der Receiver via HDMI oder den optischen Digitalausgang mit der HiFi-Anlage verbunden, bringt er zudem Mehrkanalsound ins Wohnzimmer.

Fazit

Der Golden Interstar Xpeed LX1 überzeugt durch übersichtliche Menüs, Full-HD-Auflösung und Netzwerkintegration. Dadurch ermöglicht er nicht nur das Anhören von Internetradio und freies Surfen, sondern auch individuelle Einstell- und Aufrüstmöglichkeiten für zahlreiche spannende Netzwerkdienste.

Preis: um 150 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Golden Interstar Xpeed LX1

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild 25%

Ton 15%

Ausstattung 20%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Golden Media, Rudersberg 
Telefon 07183 307500 
Internet www.golden-media.net 
Messwerte
Abmesungen (in mm) 260/55/180 
Stromverbrauch Standby / Betrieb 0.7/9.2 
Aktuelle Software-Version im Test k.A. 
Ausstattung
Preis/Leistung sehr gut 
+ Unterstützung zahlreicher Dateiformate 
+ Netzwerkeinbindung und erweiterbar durch Plugins 
Klasse Mittelklasse 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audioblock Onlineshop
www.audioblock.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-16 Uhr
Sa: 8:00-13 Uhr
Tel.: 0441 594 320 74


Elektro Bersch
www.elektrobersch.de
Beratungshotline:
Tel.: 02461 9376 78 0


Elektro Lorz
elektrolorz.de
Beratungshotline:
Tel.: 09777 666


EP: Fröhler und Wickfeld GmbH
www.ep.de/froehler-wickfeld
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 035752 7874


Euronics Alheid
www.euronics.de/kassel-wolfhagen-alheid
Beratungshotline:
Tel.: 05692 98 780


Euronics Kutsch GmbH
euronics-kutsch.de
Beratungshotline:
Tel.: 02302 1619


Expert Füssen
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08362 926 890


expert Lutherstadt Wittenberg
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 03491 45900 0


expert Melle
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0542292832 0


expert Reng Neustadt a. d. Donau
www.expert.de/neustadt-reng
Beratungshotline:
Tel.: 09445 9535 400


expert Schwerin
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0385 6424 0


Hifi Studio Unger GmbH
www.unger-warburg.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-13, 14-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 05641 33 31


hifi-bauernhof
www.hifi-bauernhof.de
Beratungshotline:
Tel.: 08373 7019


HIFINESSE Audio-Video GmbH
hifinesse.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06332 48 79 90


hifisound
www.hifisound.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0251 58 330


Pocketbook Readers GmbH
pocketbook.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-16 Uhr
Tel.: 0351 795 563 00


Radio Kempe
www.radio-kempe.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12,14-18 Uhr
Tel.: 037326 12 08


Sound & Vision
www.soundvisionfidelity.de
Beratungshotline:
Mo: 14-19 Uhr
Di,Mi,Do: 11-19 Uhr
Fr: 11-18 Uhr
Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 040 480 16 60


Speakers Corner Hifi GmbH
www.speakerscorner-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 0431 67 24 24


TV+HIFI-Studio Dickmann
www.firma-dickmann.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0391 73 42 20

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 22.01.2015, 10:00 Uhr