Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Tommy Castro & the Painkillers - Stompin’ Groun (Alligator Records / Inakustik)


Tommy Castro & the Painkillers - Stompin’ Ground

Schallplatte Tommy Castro & the Painkillers - Stompin’ Groun (Alligator Records / Inakustik) im Test, Bild 1
17491

Wenn man diese Platte auflegt, ohne zu wissen, was auf einen zukommt, denkt man zuallererst: Okay, hier hat eine echt routinierte Band ein Comeback-Album aufgenommen. Weit gefehlt: Tommy Castro and the Painkillers gibt es als Band erst seit 2014, und mit „Stompin’ Ground“ ist auch erst das dritte Studioalbum der Mannen aus der US-amerikanischen Bay Area in die Regale der Plattenläden gekommen. Das hat es in sich: Rauer, glaubwürdiger, dabei stets sauber gespielter Bluesrock, der auch mal an Huey Lewis and the News erinnert („Rock Bottom“) und immer ziemlich genau dahin zielt, wo es bei dieser Musik darauf ankommt: die Magengrube und das Groove-Zentrum. Aufgewachsen ist Tommy Castro in den 19060ern und 70ern in San Jose, Kalifornien, und die Szene dort – ein Mix aus US-Mexikanern und Hippies – habt seine Musik bis heute maßgeblich geprägt, was sich in einer gewissen Portion Souligkeit im Sound niederschlägt.
Schallplatte Tommy Castro & the Painkillers - Stompin’ Groun (Alligator Records / Inakustik) im Test, Bild 2
Auch wenn ich tief im Herzen kein Bluesrocker bin (selbst ZZ Top haben mir immer schon mehr oder weniger kaltgelassen), so kann ich dem Album zumindest mit gutem Gewissen attestieren, dass es abwechslungsreich komponiert, astrein eingespielt und extrem sauber produziert wurde. Für Fans der Stilrichtung sicher ein absolutes Fest – für alle anderen zumindest keine Zeitverschwendung, sondern eine Horizonterweiterung.



A1 Nonchalant

A2 Blues All Around Me

A3 Fear Is the Enemy

A4 My Old Neighborhood

A5 Enough Is Enough

A6 Love Is


B1 Rock BottomB2 Soul ShakeB3 Further on Down the RoadB4 Them ChangesB5 Sticks and StonesB6 Live Every Day

VÖ-Datum: 29.09.2017

Anzahl Platten: 1

Format: 12"

Label: Alligator Records / Inakustik

Bestellnr./Katalognr.: AL 4978

Recorded by: Kid Andersen and Robby Yamilov 

at Greaseland

Mixed by: Kid Andersen at Greaseland

Mastered by: Collin Jordan and Bruce Iglauer 

at The Boiler Room

Specials: Gelbes 180 Gramm Vinyl

Pressqualität (0–10): 9

Fazit

Zeitgenössischer, bluesiger Rootsrock mit Echtheitszertifikat.

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Tommy Castro & the Painkillers - Stompin’ Groun (Alligator Records / Inakustik)

4/2019
Werbung*
Aktuelle Schallplatte bei:
Weitere Informationen Schallplatte
Weitere Informationen Schallplatte
Weitere Informationen Schallplatte
* Für Links in diesem Block erhält hifitest.de evtl. eine Provision vom Shop
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 08.04.2019, 12:02 Uhr
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 11.11 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Gogler | Oliver Gogler e.K.