Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Julia A Noack - Best Of (Clearaudio)


Julia A Noack - Best Of

3407

So viel steht mal fest: Wenn eine High-End-Schmiede wie Clearaudio sich als Herausgeber einer LP betätigt, dann tut sie das nicht ohne Grund. Mit Julia A. Noack hat sich das Label ein junges und sehr vielversprechendes Zugpferd des Singer-Songwritertums ins Haus geholt und ihre Stellung innerhalb der deutschen Szene mit einem etwas verwegen betitelten „Best Of“-Album geadelt. Die Quellen dieser Zusammenstellung sind zurzeit noch etwas begrenzt, denn sie bestehen nur aus dem 2007 erschienenen Debüt-Album „Piles & Pieces“ sowie dem erst vor wenigen Monaten veröffentlichten Zweitling „69.9“. Gab Julia auf ihrer Erstveröffentlichung noch die countryesque Folklady, erweiterte sie ihren Stil auf dem Nachfolgealbum um Einflüsse aus Pop und Independent. Diese auch durch unterschiedliche Produzenten geformten Stilschwankungen wechseln sich auf dem vorliegendem Album in sehr angenehmer Weise ab; die Songauswahl trägt dem Titel Rechnung und lässt nicht zuletzt auch aufgrund des sehr transparenten Klangbildes nachhaltig aufhorchen. Julia A. Noack ist zwar nicht das einzige, aber doch in deutschen Landen eher selten anzutreffende Exemplar einer Musikerin, die einfach international klingt und der zuzutrauen ist, dass sie sich auch im Heimatland des Genres eine treue Anhängerschaft aufbaut.

Der Grundstein dafür ist mit diesem Album, das in einer von einem Label wie Clearaudio zu erwartenden hohen Qualität vorliegt, auf jeden Fall gelegt. Das sehr sauber verarbeitete 180-g-Vinyl steckt in einer mit den Songtexten versehenen Innenhülle. 

Fazit

Klingt sehr modern und gefällig; das mag auch der nicht folkaffine Zuhörer.
Julia A Noack - Best Of (Clearaudio)


-

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
Entertainment_fuer_unterwegs_1551958691.jpg
BenQ GV1 Mini-Beamer

Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 14.03.2011, 12:09 Uhr