Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Thelonious Monk - It (Columbia / Speakers Corner)


Thelonious Monk - It

Schallplatte Thelonious Monk - It (Columbia / Speakers Corner) im Test, Bild 1
6833

Als großer Individualist des Piano-Jazz erfordern die Veröffentlichungen von Thelonious Monk stets die volle Aufmerksamkeit des Zuhörers. Dennoch nimmt das 1964 aufgenommene Spätwerk seiner umfangreichen Diskografie eine Sonderstellung ein, denn hier gelang es ihm, die vertrackte Rhythmik seiner Kompositionen mit einer eingängien Melodik zu verbinden. Zusammen mit seinen Mitspielern Charlie Rouse (Tenorsaxofon), Butch Warren (Bass) und Ben Riley (Schlagzeug) erzeugt Monk auf den sechs Titeln eine Atmosphäre die ich als „spannende Lockerheit“ beschreiben würde. „Lulu‘s Back in Town“ startet mit einem mehrminütigem Piano-Solo, bevor ziemlich unerwartet seine Mitspieler das Heft des Handelns in die Hand nehmen. Das nachfolgende „Memories of You“ ist eines von zwei Monk-Solos, bevor mit „Stuffy Turkey“ die erste von drei wunderbaren Monk-Kompositionen erklingt. Ebenso wie auf „Brake‘s Sake“ steht hier das Tenorsaxofon im Vordergrund und Monk begnügt sich mit der Rolle des Mitspielers. Erst auf dem zweiten Piano-Solo „Nice Work If You Can Get It“, das auch als akustische Untermalung einer „Tom & Jerry“-Folge hätte Verwendung finden können, tritt Monk wieder in den Vordergrund. Das Album wird mit „Shuffle Boil“ beschlossen, welches abermals das famose Zusammenspiel der vier Musiker eindrucksvoll demonstriert. So raffiniert, so unverkrampft und so wenig „verkopft“ hat man Thelonious Monk selten erlebt; gepaart mit der herausragenden Qualität sowohl von Cover als auch des Vinyls sowie einem bemerkenswert aufgelösten Klangbild, spreche ich eine dicke Kaufempfehlung aus.

Fazit

Individualität für die breite Masse – Monk kann auch das!

Schallplatte

Thelonious Monk - It (Columbia / Speakers Corner)


11/2012 - Ralf Henke

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 11.11.2012, 15:31 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann