Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Karen Mukupa - Dreamer (Cope Records)


Karen Mukupa - Dreamer

Schallplatte Karen Mukupa - Dreamer (Cope Records) im Test, Bild 1
1338

Wer von Ihnen erinnert sich noch an den „Lovers Rock“, der in den späten 70ern seinen Ausgangspunkt in Großbritannien nahm? Diese Stilrichtung des Reggae wird nur von wenigen Künstlern gepflegt, unter denen die Gruppen Aswad und Maxi Priest wohl die bekanntesten sein dürften, aber auch die Cool Notes, die mit ihren R&B-Nummern in den 1980ern einen gewissen Kultstatus genossen, waren am Anfang ihrer Karriere im Lovers Rock zu Hause. Karen Mukupa, in Dänemark lebende Sängerin und Texterin aus Sambia, baut Ihre betörenden Songs auf dieser Grundlage auf, würzt sie zeitgemäß mit einigen Latin-Beats und einer kleinen Prise Hip-Hop, fertig ist dieses bemerkenswerte Werk, das durchaus zu überraschen vermag. Denn wer sich mit der Biografie dieser Künstlerin auseinandersetzt, würde wohl kaum erwarten, dass sie ein Album, das dermaßen gute Laune verströmt, veröffentlicht. Sie verarbeitet auf „Dreamer“ einen schweren Schicksalsschlag, den Tod ihrer Freundin und Sangeskollegin Natasja, bei deren Unfall Karen mit im Auto saß. Die lyrische Schwere des Albums wird aber geschickt durch die groovenden Beats kaschiert und prädestiniert es als musikalische Untermalung jeder gediegenen Party. Diese limitierte LP kommt auf moosgrünem Vinyl daher; das sieht nicht nur klasse aus, das klingt auch sehr gut. Das wertige Klappcover enthält die Songtexte und macht das Album auch zu einem optischen Erlebnis. Der einzige Wermutstropfen von Karen Mukupas drittem Solowerk ist die Tatsache, dass leider ihr mit Kid Creole eingespielter Song „I‘m Not Your Papa“ und das wunderbare „Uuh Wee“ nur auf der CD-Version veröffentlicht wurden. Dafür dürfen sich die Besitzer der LP an dem Song „Brother“ erfreuen – den gibt es nämlich nur hier.

Fazit

Reggae für das 21. Jahrhundert

Schallplatte

Karen Mukupa - Dreamer (Cope Records)


02/2010 - Ralf Henke

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 01.02.2010, 13:05 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.