Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Alice Cooper – Paranormal (Edel Music)


Alice Cooper – Paranormal

Schallplatte Alice Cooper – Paranormal (Edel Music) im Test, Bild 1
14851

Der Opener (und gleichzeitig Single-Auskopplung) kommt erwartungsgemäß fett daher – alles auf Nummer sicher also. Dann die erste Überraschung: Der verdiente Altrocker klingt stimmlich überraschend jung. Und das Arrangement des Songs findet tatsächlich eine Balance zwischen ein paar Klischees, die man vom Alice Cooper der Spätphase erwartet, und erfrischend unkonventionellen Elementen, die ein immerhin spannendes Stück erzeugen. Gut gemacht! Thematisch setzt sich Cooper natürlich mit „seinen Themen“ auseinander. Hatten wir eben die Angst im Dunkeln vor dem lauernden Monster, geht es im groovenden „Paranoiac Personality“ um die Überforderung der Seele in der heutigen Zeit und das Abgleiten in den Wahnsinn. Und auch hier: Ecken und Kanten, meilenweit von dem unerträglich auf Kommerz gebürsteten „Poison“ entfernt. Was man Cooper auch zugute halten muss: Mit seinen doch eingeschränkten gesanglichen Möglichkeiten schafft er immer wieder eingängige Refrains bei aller Härte des Stils. Natürlich sind auf den immerhin vier Plattenseiten des Albums musikalisch auch einige Durchhänger und Verirrungen in die Untiefen der amerikanischen Chart-Gewässer. Aber man muss dem Altmeister immerhin zugestehen, dass er anders als die meisten anderen einen wachen Geist besitzt und Musik und Stil einsetzt, um scharfe Kritik am Istzustand unserer Gesellschaft und vor allem natürlich an seinem Land zu üben. Insofern könnte er gut auf das Masken-und-Monster-Kasperletheater verzichten, aber das ist nun mal sein Markenzeichen und Kiss waren ohne Schminke ja auch nur ein Schatten ihrer selbst. Klanglich ist das Album von Bob Ezrin ziemlich modern produziert worden – man geht in Sachen Loudness den Weg nicht bis zum bitteren Ende, sondern lässt genüg Dynamik, dass die sägenden E-Gitarren nicht vom Schlagzeug einfach zermatscht werden. Alles im grünen Bereich also.

Fazit

Erstaunlich frisches Album vom Großmeister des Monster-Rock.
Alice Cooper – Paranormal (Edel Music)

11/2017 - Thomas Schmidt

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 21.11.2017, 11:59 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages