Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Gene Ammons Boss Tenor


Gene Ammons Boss Tenor

Schallplatte Gene Ammons Boss Tenor im Test, Bild 1
17971

Mit „Boss Tenor“ aus dem Jahr 1960 kann Gene Ammons zwei Gruppen von Musikliebhabern in Ekstase versetzen. Das sind einerseits die Jazzfans, die sich für den Musikgenuss gerne entspannt zurücklehnen und von souligen Tönen beim Seele-baumeln-lassen umschmeichelt werden wollen. Andererseits wird auch jeder High-Ender, ob er nun etwas für Jazz übrig hat oder nicht, diese Aufnahme unmittelbar ins Herz schließen. Was hier geboten wird, klingt wie nicht von dieser Welt, was einerseits an der Performance der Musiker liegt, andererseits am Können von Rudy Van Gelder, der die Aufnahme konserviert hat. Damit hat er die Grundlage geschaffen, dass mit modernen Methoden auch noch das letzte Quäntchen Feinzeichnung herausgeholt werden kann, was Kevin Gray von Analogue Productions auf beeindruckende Art und Weise gelungen ist. Für die ganz extremen gibt es noch eine sündhaft teure Version als Doppel-LP mit 45 Umdrehungen (AJAZ 7180), superglücklich wird man aber auch mit der Single-LP auf 200 Gramm schwerem und fein verarbeitetem Vinyl. Wenn zu traumhaftem Klang dann noch famose Musik kommt, dann fühlt man sich dem Himmel ganz nah. Gene Ammons am Tenorsaxofon, Tommy Flanagan am Piano, Doug Watkins am Bass, Arthur Taylor am Schlagzeug und Ray Barretto an den Congas sorgen für 35 Minuten, in denen man keinesfalls abgelenkt werden will. Achten Sie nur auf die subtile Conga-Untermalung, die das mit schleppendem Rhythmus und einer ebensolchen Saxofoneinleitung beginnende „Hittin’ the Jug“ begleitet. Allein dieses Stück rechtfertigt den Kauf der LP, aber Gene Ammons kann mit seinem körperreichen Spiel, das Kraft und Wärme vereint, auch auf den weiteren sechs Stücken total begeistern und katapultiert damit den Hörer ins audiophile und musikalische Paradies.

Fazit

Ganz ehrlich, wer die nicht hat, ist zu bedauern!

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Gene Ammons Boss Tenor

6/2019
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test
>> mehr erfahren
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 18.06.2019, 11:54 Uhr
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik