Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Spock’s Beard – Brief Nocturnes and Dreamless Sleep (Inside-Out)


Spock’s Beard – Brief Nocturnes and Dreamless Sleep

Schallplatte Spock’s Beard – Brief Nocturnes and Dreamless Sleep (Inside-Out) im Test, Bild 1
8116

Er lebt. Er erfreut sich zwar nicht allerbester Gesundheit, aber grundsätzlich ist er noch da, der Progressive Rock. Und einer der bemerkenswertesten Vertreter dieser Zunft ist die 1992 in Los Angeles gegründete Band Spock’s Beard. In den Anfangsjahren stark von Frontmann Neal Morse geprägt, eroberte sich die Band in erster Linie in Europa eine treue Fangemeinde. 2002 kam der Knall – Neal Morse stieg aus. Die folgenden Jahre waren von diversen Wechseln im Lineup geprägt, auch beim neuen Album gibt’s personell wieder Neues zu vermelden: Alan Morse, Dave Meros und Ryo Okumoto gehören zur Urbesetzung, Drummer Jimmy Keegan ist relativ neu dabei, Sänger Ted Leonard ist der Neue. Die Besetzung passt, „Brief Nocturnes and Dreamless Sleep” ist eine ziemlich gelungene Angelegenheit, was in nicht geringem Maße an eben jenem Ted Leonard liegt, dessen kompositorische Qualitäten mindestens ebenso hoch einzuschätzen sind wie seine gesangstechnischen. Und so ist das aus seiner Feder stammende „Submerged“ einer der eingängigsten unter den elf Titeln; manchmal driftet‘s ganz leicht ins Seichte ab, aber das fangen die Jungs ganz schnell wieder auf. Das ganze Album klingt herrlich retro und erinnert tatsächlich in vielen Momenten an die goldenen Zeiten des Prog Rock. Ein bisschen „verkopft“, ein bisschen verspielt, aber immer interessant. Mich erinnert‘s ein wenig an Supertramp, an Kansas, an Journey – mit einem Schuss mehr „Strom“. Die Produktion ist okay, reißt dynamisch aber keine Bäume aus. Es klingt halbwegs sauber und aufgeräumt, gerade in Solopassagen. Die beiden 180-Gramm-Scheiben sind in Ordnung, eine CD gibt‘s gratis dazu, auf den Innencovern stehen die Texte.

Fazit

Ein sehr interessantes Lebenszeichen einer personell gebeutelten Band

Schallplatte

Spock’s Beard – Brief Nocturnes and Dreamless Sleep (Inside-Out)


08/2013 - Holger Barske

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 01.08.2013, 09:31 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof