Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Constants – If Tomorrow The War (Make My Day Records)


Constants – If Tomorrow The War

2830

Anfang des Jahres hatte ich über das letzte Album von Constants berichtet und fand es aufgrund seiner ausgefeilten Strukturen und der Tatsache, dass man es sich wirklich erhören musste, hochinteressant. Selbstverständlich war ich auf das dritte Werk des Bostoner Dreiers entsprechend gespannt und wurde, oh Wunder, enttäuscht. Sicher, die Songs sind durchhörbarer und wesentlich unmittelbarer als die drei Kapitel des letzten Albums. Ja, es geht mächtig vorwärts. Aber von der Komplexität ist leider nicht viel geblieben. Vielmehr stellt „If Tomorrow The War“ einen fast vollständigen Stilwechsel dar und erinnert nur in einigen wenigen Passagen an „The Foundation, The Machine, The Ascension“. Ja, ich weiß. Musikalische Weiterentwicklung und so. Aber doch bitte nicht in dieser Art. Schade, sehr schade. Aber vielleicht habe ich das letzte Album und die Band auch nur überschätzt. Vielleicht haben wir hier einfach drei Musiker, die ihren Stil erst noch finden müssen. Jedenfalls pendeln sie auf ihrem neuen Album zwischen rotzigen Punknummern und Ambient-Synthie-Sounds. Treu geblieben sind sich Constants bei der schlechten Produktion. Auch eine Möglichkeit, dem Bandnamen mit einer gewissen Konstanz ein Denkmal zu setzen. Wenn auch sicher keine besonders rühmliche.

Dass man von diesem Machwerk unbedingt eine in verschiedenen Farben erhältliche, auf 125 handnummerierte Ausgaben je Farbe limitierte Sonderauflage braucht, wage ich zu bezweifeln. Hier sollte, statt in Schnickschnack, künftig besser in die Produktion investiert werden. Die Aufmachung mit Klappcover samt Songtexten auf der Innenseite geht dagegen halbwegs in Ordnung, dennoch vermisse ich mal wieder ein Booklet

Fazit

Braucht kein Mensch.
Constants – If Tomorrow The War (Make My Day Records)


-

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Autor Marcus Schueler
Kontakt E-Mail
Datum 30.11.2010, 14:00 Uhr
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages