Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Chris Thile, Brad Mehldau – Chris Thile & Brad Mehldau (Nonesuch/Warner)


Chris Thile, Brad Mehldau – Chris Thile & Brad Mehldau

Schallplatte Chris Thile, Brad Mehldau – Chris Thile & Brad Mehldau (Nonesuch/Warner) im Test, Bild 1
14189

Brad Mehldau wird immer nachgesagt, dass er in Sachen Karriere schon viel weiter sein könnte, wenn er bei der Auswahl seines Songmaterials etwas gezielter vorgehen würde. Dem möchte ich. Zumindest teilweise, widersprechen. Mehldau, denke ich, weiß sehr genau, was er tut. Und das beinhaltet eben auch, sich dem kommerzielleren Musikbetrieb ab und zu verweigern. Klar ist er ein Ausnahmepianist und hat zahlreiche Auszeichnungen eingeheimst – aber ab und zu verweigert er sich eben auch der Erwartungshaltung des Publikums und tut, wonach ihm der Sinn steht. Und das ist ja vielleicht auch das Geheimnis eines integren und mit sich selbst im Reinen befindlichen Künstlers, der einfach nicht „der zweite Bill Evans“ sein möchte. Die Zusammenarbeit mit Chris Thile ist so ein Beispiel für eine überraschende Kooperation. So viele Alben eines Pianisten mit einem Mandolinisten dürfte es im Musikkatalog nicht geben. Und man kann auch ein gesundes Misstrauen hegen, was das Funktionieren so einer Konstellation angeht – das wird aber schnell zerstört und durch ein Lächeln bis Grinsen ersetzt. Lächeln, weil hier zwei Ausnahmekönner an ihrem Instrument zeigen, was sie drauf haben, und das nicht in einem plakativen Virtuosenstil, sondern sehr zurückhaltend und voller Respekt gegenüber dem Mitmusiker. Und Grinsen, weil neben den ernsten und verklärten Songs immer wieder ein funkelnder musikalischer Humor durchblitzt, gerade auch in den Gesangspassagen, die übrigens beide recht souverän bestreiten. Klingen tut es eh gut, und auch die Pressqualität ist einwandfrei – warum eines der Mittellöcher zu weit aufgebohrt wurde, ist mir ein Rätsel.

Fazit

Sehr entspanntes, sehr souveränes Album in einer ungewöhnlichen Instrumentalkombination

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Chris Thile, Brad Mehldau – Chris Thile & Brad Mehldau (Nonesuch/Warner)

8/2017
Werbung*
Aktuelle Schallplatte bei:
Weitere Informationen Schallplatte
Weitere Informationen Schallplatte
Weitere Informationen Schallplatte
* Für Links in diesem Block erhält hifitest.de evtl. eine Provision vom Shop
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi
>> mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 08.08.2017, 12:01 Uhr
475_23352_2
Topthema: Wenn man ehrlich ist ...
Wenn_man_ehrlich_ist_..1719834815.jpg
Mivoc HA200 BT

... dann braucht man zum guten Musikhören nicht mehr als den neuen Mivoc-Vollverstärker HA200 BT. Vor allem angesichts der Tatsache, dass man hier aus einer Hand eine komplette Anlage bekommen kann, die es in sich hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 11.11 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH