Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Arne Domnerus - Jazz at the Pawnshop (Proprius)


Arne Domnerus - Jazz at the Pawnshop

Schallplatte Arne Domnerus - Jazz at the Pawnshop (Proprius) im Test, Bild 1
17149

Rauchige Kneipe, angeregte Gespräche, Gläser klirren, Geld klimpert in der Kasse, die Tür öffnet sich – man wähnt sich mittendrin im Stockholmer „Stampen“. Und dann legt unvermittelt, ohne jedes Vorgeplänkel, die Band von Arne Domnerus los, und zwar mit einer ziemlich lockeren Version von Phillip Brahams „Limehouse Blues“ – etwas langsamer als vom Meister Django Reinhardt gespielt, aber nicht weniger groovy. Dass die makellos gefertigte 1977er-Vinylausgabe von Proprius nicht alle in der Session aufgenommenen Titel beinhaltet, ist verschmerzbar. Die Highlights wie der erwähnte Opener sowie die Über-Interpretation (im positiven Sinne) von „Take Five“ sind das Album auch schon so wert – nicht umsonst hört man den mitreißenden, extrem swingenden Track auch heute noch gerne bei HiFi-Vorführungen. Achtung: Es gibt zwei Ausgaben der Proprius- Scheibe: Bei der US-Ausgabe findet sich auf der Rückseite kein „Made in Sweden“-Aufdruck, die schwedische Variante aus dem gleichen Jahr weist hingegen auf die Provenienz hin.

Schallplatte Arne Domnerus - Jazz at the Pawnshop (Proprius) im Test, Bild 2Schallplatte Arne Domnerus - Jazz at the Pawnshop (Proprius) im Test, Bild 3
In beiden Fällen gilt: Diese Originalausgabe ein Beweis dafür, dass Remaster nicht immer besser klingen: Das 1996 veröffentlichte solche ist meines Erachtens zu präsent, zu fett gemastert. Irgendwie kommt die besondere Atmosphäre im Club damit nicht so recht rüber – aber okay, das Remaster gab’s nur digital, das mag auch eine Rolle dabei spielen ...

A1 Limehouse BluesA2 I‘m Confessin‘A3 High Life
B1 Struttin‘ with Some BarbeqB2 Jeep‘s BluesB3 Stuffy
C1 Lady Be GoodC2 Here Is that Rainy DayC3 Barbados
D1 How High the MoonD2 Take FiveD3 Everything Happens to Me

Anzahl der Platten: 2Format: 12"Label: Proprius
Bestellnr./Katalognr.: PROP 7778-79Mastered by: JVC Cutting CenterPressed by: JVC JapanSpecials: GatefoldPressqualität (0–10): 9

Fazit

Essenzielles Jazz-Livealbum, das die Atmosphäre im Club gänsehauterregend intim einfängt.

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Arne Domnerus - Jazz at the Pawnshop (Proprius)

1/2019
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
>>als Download hier
Michael Bruss
Autor Michael Bruss
Kontakt E-Mail
Datum 08.01.2019, 11:58 Uhr
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Gogler | Oliver Gogler e.K.