Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Green Day – 21st Century Breakdown (Reprise Records)


Green Day – 21st Century Breakdown

1401

Kritik am Establishment ist gerade wieder sehr im Schwange. Da machen Green Day mit ihrem aktuellen Album keine Ausnahme. Hemmungslos hacken sie auf allem herum, das ihnen zwischen die Akkorde kommt: Politiker, Manager, die Kirche und auch sonst alles, worüber es etwas zu meckern gibt. Im Gegensatz zu vielen Kombos, die mit solchen Themen eher auf den aktuellen Trend aufspringen, gehört Systemkritik bei Green Day jedoch, das sollte nicht erst seit „American Idiot“ klar sein, schon länger zum Konzept. Wie gewohnt wird die Kritik in ein schön positiv gestimmtes, eher zum Feiern denn zum Protestieren einladendes, musikalisches Gewand gehüllt. Wer hinter Titeln, wie „Christians Inferno“ einen echten Hammer erwartet, wird – zumindest auf musikalischer Ebene – schwer enttäuscht sein. Hier säuseln die Jungs mehr vor sich hin, als ihrer Wut freien Lauf zu lassen. Musikalisch bleiben sich Green Day also treu. Den Bandnamen muss man jedenfalls nicht an die Stücke schreiben, der Wiedererkennungswert ist auch so sehr hoch. Allerdings bleibt das Album ohne echtes Highlight und wirkt als Ganzes etwas fl ach und profi llos. Eins muss man ihnen aber zugute halten: Die Qualität der Songs geht durchweg vollkommen in Ordnung und wer weiteres Material im Stile der Singleauskopplung „Know your Enemy“ erwartet, wird nicht enttäuscht werden. Das Kernthema bleibt über die gesamte Platte der fröhliche Green-Day-Punk.

Dieses wird aber durchaus in weiten Bereichen variiert und enthält Stilmittel aus diversen, fast möchte ich sagen, allen artverwandten Musikrichtungen. Auch am Klang der Platte gibt es wenig auszusetzen. Die Produktion ist sauber, könnte aber vielleicht ein wenig fetter klingen. Die Aufmachung des Klappcovers geht ebenso in Ordnung, die Texte liegen auf einem im Stil einer Collage gestalteten vollformatigen Inlay bei.

Fazit

Nett.
Green Day – 21st Century Breakdown (Reprise Records)


-

Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Autor Marcus Schueler
Kontakt E-Mail
Datum 10.02.2010, 11:45 Uhr
260_20510_2
Topthema: Reich beschenkt
Reich_beschenkt_1620031044.jpg
Mundorf MA 30 Final Edition

Auch, wenn der Zeitpunkt schon lange vorbei ist: Der Lautsprecher, mit dem sich Mundorf selbst zum 30-jährigen Firmenjubiläum feiert, ist auch im 32. Jahr der Firma eine spannende Angelegenheit.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH