Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Grobschnitt – 2010 Live (Sireena Records)


Grobschnitt – 2010 Live

2832

Aufgenommen wurde „2010 Live“ auf zwei Konzerten im letzten Jahr, auf denen Grobschnitt nach vielen Jahren zum ersten Mal das 1977er- Konzeptalbum „Rockpommel´s Land“ komplett spielten. Dabei zelebrieren Grobschnitt nicht einfach das Originalarrangement, sondern heben diesen Schatz von damals auf ein modernes Niveau, ohne ihn bis zur Unkenntlichkeit umzuschreiben. Einige neue Kompositionen (Before, Beyond) ergänzen das Werk ebenso wie Ergänzungen an Originalstücken. So wirkt „Rockpommel´s Land“ auch nach über 30 Jahren nicht mal ein bisschen angestaubt. Das Album startet mit einem über zwei Minuten langen Intro aus Verkehrs- und Umweltlärm, der in einer Explosion und Donner seinen Höhepunkt findet und dann in Regen und Wellenrauschen übergeht und den Hörer so auf die Reise des Jungen Ernie einstimmt, der nach einer verbockten Mathearbeit auf einem Papierflieger in die Fantasiewelt „Rockpommel´s Land“ reist und dort die Kinder von der Unterdrückung durch die Blackshirts befreit. Die Neuinterpretation ist mit 61 Minuten zwar deutlich länger als das Original (45 Minuten), aber dennoch viel zu schnell vorbei. Das Doppelvinyl – es sind „nur“ drei Seiten bespielt – kommt samt Songtexten im Klappcover daher. Auf der Außenseite findet sich eine Abwandlung der Coverart von „Another Journey“, innen gibt es Konzertfotos und die Texte liegen als vollformatiges Blatt bei.

Die ersten 1.000 Alben werden in rotem Vinyl ausgeliefert, was auch auf das hier vorliegende Exemplar zutrifft. Klanglich sind die Aufnahmen erstaunlich gut, wenn auch etwas höhenlastig. Die einzelnen Seiten sind nicht unnötig vollgestopft, was sich ohrenscheinlich positiv auf den Klang auswirkt.

Fazit

„Rockpommel’s Land“ in einer grandiosen Liveaufnahme. Das gehört definitiv in den Plattenschrank.
Grobschnitt – 2010 Live (Sireena Records)


-