Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Noorvik – Omission (Tonzonen Records)


Noorvik – Omission

18773

Doch, doch, das passt schon, das mit dem Postrock. So im letzten Drittel es wunderschönen Openers „Majestically Floating“ – der Name ist Programm – kommt sie, die für diese Ecke der Rockmusik typische melancholische Wolkendecke aus elektrifiziertem Gitarrenschaum. Das ist auch der Moment, in dem der Song rauer und progressiver wird, nicht ganz untypisch für die Musik der 2016 gegründeten Kölner Band. „Omission“ ist die zweite Veröffentlichung von Noorvik und passt bestens ins Portfolio des Krefelder Spezialitätenlabels Tonzonen Records. Noorvik spielen einen manchmal dichten und düsteren rein instrumentalen Sound, manchmal extrem melodiöse, melancholische Passagen. Die Titel sind lang, deshalb sind auch nur vier davon hier versammelt. Man kann streiten, ob das schon eine L- oder noch eine EP ist. „A White Tip Above“ ist ebenfalls vom Wechsel zwischen energischen und verspielten Parts geprägt und geht gut ins Ohr. Bei „Utterly Hidden“ fällt das den härteren Ecken des Metals entliehene Schlagzeug auf, auch dieser Song gönnt sich jedoch seine entspannten Passagen. „The Mass in the Dark“ schließlich komplettiert den Reigen betont wuchtig und episch. Sehr schön, sehr eingängig und auch für Klangfans das Richtige: Die grün-transparente 190-Gramm(!)-Scheibe tönt nämlich ausgesprochen kräftig und kernig, insbesondere das Schlagzeug verwöhnt mit für dieses Genre untypischer Direktheit und Kraft, zudem gibt‘s eine schön breite Bühne, das gefällt. In Sachen Ausstattung gibt‘s nicht allzu viel: ein Beiblatt mit Credentials, die makellose Platte steckt in einem gefütterten Innencover, dazu gibt‘s ein Danksagungskärtchen vom Label.

Fazit

Feiner melodiöser Postrock mit ausgezeichnetem Sound
Noorvik – Omission (Tonzonen Records)


-

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

193_19922_2
Topthema: ViewSonic M2
ViewSonic_M2_1600863236.jpg
Multimedia Zwerg

Der Markt für kompakte, mobile Beamer mit integriertem Mediaplayer und Netzwerkfähigkeit scheint langsam aber stetig zu wachsen. Mit dem M2 füllt Viewsonic eine weitere Lücke in der Produkt-Range.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 12.11.2019, 11:56 Uhr