Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Element of Crime - Immer da wo Du bist, bin ich nie (Vertigo)


Element of Crime - Immer da wo Du bist, bin ich nie

Schallplatte Element of Crime - Immer da wo Du bist, bin ich nie (Vertigo) im Test, Bild 1
1350

Der Albumtitel ist die inhaltliche Umkehrung der Single „Delmenhorst“ aus dem letzten reinen Element-of-Crime-Album „Mittelpunkt der Welt“, an dessen Titelsong ich mich übrigens bis heute nicht satt hören konnte. Danach kam ein Soundtrack für den Film „Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe“ und nun endlich das neue Album. Verschrobene Romantik ist auch hier das Kernthema, deutsch gesungen wird durchgehend bis auf das letzte Stück. Die vier Jahre kreativer Pause haben sich eher musikalisch niedergeschlagen – rhythmisch ist das Album ganz klar von ungeraden Takten dominiert – so wie gleich beim Opener, dem man auch die sonstige Richtung klar anhört. Weniger laid back oder crooner-mäßig als der Vorgänger, es geht bis auf wenige Ausnahmen rauer zur Sache – mehr Slide-Gitarre, weniger Trompete. Dazu hat man sich musikalisch am amerikanischen Süden orientiert. Viele Stilmittel aus Blues, Country und Cajun/Zydeco sind auf der Scheibe gelandet, dazu hat Sven Regener im Gesang quasi den Overdrive-Kanal eingeschaltet – es geht also richtig zur Sache! Die Texte sind gewohnt hintergründig und regen zum Nachdenken an, allerdings wie immer ohne erhobene „Anspruchsfahne“ – man versteht schon, was der Sänger meint. Konsequenterweise hat man das Album dann auch gleich in Nashville abgemischt und gemastert. Wenn sich jemand mit diesem Sound auskennt, dann wohl die Leute dort: Das hat gut geklappt. Das sparsam ausgestattete Album klingt frisch und dynamisch – die Pressqualität ist einwandfrei.

Fazit

Im Rahmen ihrer Stilbandbreite haben Element of Crime ein überraschend raues Album geschaffen, das textlich und musikalisch das enorm hohe Niveau das Vorgängers hält.

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Element of Crime - Immer da wo Du bist, bin ich nie (Vertigo)

2/2010
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 03.02.2010, 12:52 Uhr
465_23072_2
Topthema: Der Geburtstagslautsprecher
Der_Geburtstagslautsprecher_1709372481.jpg
Revox Elegance G120 – Limited Edition 75 Years

Revox ist 2003 stolze 75 Jahre alt geworden. Alleine das ist schon Grund zum Feiern. Aber Revox hat auch ein besonderes Angebot für Fans, man kann gewissermaßen Mitglied in einem sehr exklusiven Club werden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik