Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Star Wars: The Force Awakens (Walt Disney Records)


John Williams - Star Wars: The Force Awakens

13555

Natürlich gehört zu einem guten Film unabdingbar ein exzellenter Soundtrack, und der Australier John Williams hat zu allen Teilen der Star-Wars- Saga Kompositionen beigesteuert, die dem epischen Charakter der großen Geschichte vollumfänglich gerecht werden. Aber machen wir uns nichts  vor: Die Ankündigung, dass es zum siebten Teil der Reihe eine Soundtrack-Doppel-LP geben soll, mit der dreidimensionale Darstellungen von Raumschiffen projiziert werden können, stellt jedwede musikalische Bedeutung des Werkes mal kurz in den Schatten. Die gute Nachricht lautet: Das  Experiment ist gelungen. Auf der zweiten und der vierten Plattenseite ist rund die Hälfte des zur Verfügung stehenden Platzes reserviert,  den   Millenium Falcon oder eine Tie Fighter auferstehen zu lassen, indem man ein möglichst gerichtetes Licht senkrecht von oben auf die Scheibe strah- len lässt – und schon beginnen Drahtmodelle der ikonischen Raumschiffe dreidimensional zu rotieren. Der  Prozess  dazu  ist  reine  Handarbeit  und  stammt  vom  Hologrammkünstler  Tristan  Duke,  der  schon  für  eine  ähnliche  Spielerei  auf  einem   Jack-White-Album sorgte. Sehr hübsch, der Preis von aktuell 40 Euro für dieses sehr besondere Doppelalbum ist sicherlich nicht völlig übertrieben.

7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Musikalisch hat der mittlerweile 83-jährige begnadete Gitarrist Williams wieder ganz großes Kino der alten Schule geschaffen. Das ist so weit weg  von der heutzutage üblichen Krach-Bumm-Unterlage für die Handlung, dass es eine Wohltat ist. Williams komponiert eine echte Dramaturgie,  arbeitet konsequent mit den Mitteln eines großen Orchesters, arbeitet aber vor allem mit Melodie, ohne sich auf die schiere mögliche Wucht zu  verlassen. Natürlich ist das klassische Star-Wars-Thema immer noch das größtmögliche und gewaltigste an dieser Stelle mögliche Stück Musik und  fehlt hier ebenso wenig wie in den vorangegangenen Teilen der Saga. Die Auflösung findet dieses Mal nahtlos im zu Beginn ungleich ruhigeren „The  Attack  on  the  Jakku  Village“  statt,  dessen  sich  langsam  steigernde  Dramatik  von  massivem Streichereinsatz geprägt ist. Erstmals spielt Williams seine Arbeit nicht mit dem  London Symphony Orchestra ein, sondern mit Studiomusikern in den Vereinigten Staaten.  Klanglich ist das eine blitzblanke Angelegenheit, die der Dramatik den nötigen Halt bietet,  erfreulich dynamisch und transparent produziert ist, was die beiden makellosen Platten  auch bestens transportieren.

9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Als Zubehör gibt´s ein schönes Booklet, mehr steckt nicht im  Doppel-Klappcover – na gut, die Bedienungsanleitung für die Hologramme.

8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Fazit

Große Musik für einen ziemlich großen Film mit tollem „Spezialeffekt“
Star Wars: The Force Awakens (Walt Disney Records)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 04.04.2017, 12:02 Uhr