Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Soundbar

Einzeltest: Nubert nuBox A-125


Soundpaar nuBox A-125: Die Soundbaralternative von Nubert

18921

Nach dem Motto „Soundpaar statt Soundbar“ hat Nubert ein pfiffiges Vollaktivlautsprechersystem auf die Beine gestellt, das mit einem Paar Kompaktboxen kraftvollen TV- und Filmton in die Wohnzimmer bringen möchte. Wir stellen die nuBox AS-125 auf die Probe.

Sehr oft wird von Soundbarbesitzern der Klang bei Film und Fernsehen gelobt, das Musikhören aufgrund des eingeschränkten Stereopanoramas jedoch kritisiert. Nubert hat hierfür eine prächtige Lösung gefunden und präsentiert nun stolz das „Soundpaar“. Klar ist das ein Wortspiel, aber hier weiß jeder sofort, um was es geht. Ein Paar Lautsprecher anstelle einer einzelnen Soundbar sorgt sich um die Wiedergabe des TVTons. Die Zeichen, dass sich das hier vorgestellte nuBox AS-125 gut verkaufen wird, stehen gut. Optisch halten sich die preiswerten Lautsprecher nämlich ganz dezent zurück und können aufgrund ihrer geringen Größe wunderbar auf dem Rack neben dem TV aufgestellt werden. Das graphitfarbene Gehäuse wird mit einer grau melierten Stoffabdeckung ausgeliefert, die magnetisch auf der Front gehalten wird. Aber auch ohne Abdeckung macht die nuBox AS-125 einen guten Eindruck: Die Front ist lackiert und der Korpus hochwertig foliert. Hoch- und Mitteltöner sind oberflächenbündig auf der Schallwand verbaut, der 25-mm-Hochtöner sogar ohne sichtbare Verschraubungen. Die Verarbeitung der Vollaktivlautsprecher ist sehr gut.     


Technik und Ausstattung


Das Paar nuBox AS-125 ist als Master/Slave-Lautsprechersystem konzipiert, mit dem rechten Lautsprecher als Master, der das Aktivmodul und die Anschlüsse auf der Rückseite trägt. Die Slave-Box wird per beiliegendem Linkkabel an den Master angeschlossen. Als Vollaktivsystem verfügt jeder Lautsprecher über je zwei Verstärker für Hoch- und Tiefmitteltöner mit 25 Watt Leistung pro Kanal. Kurzzeitig stellt das Aktivmodul bei Impulsen bis 4 x 40 Watt zur Verfügung. Nuberts Soundpaar kann mit Bassreflexunterstützung, Langhub-Tiefmitteltöner und digitalem Signalprozessor aus der nuPro-Serie beachtlich tiefen und druckvollen Bass erzeugen. Wer dennoch einen aktiven Subwoofer ergänzen möchte, schließt diesen über die Sub-out-Buchse an, der dann unterhalb von 80 Hertz die Basswiedergabe übernimmt. Das Nubert- Set wird mit einer kleinen Funkfernbedienung gesteuert, die mit acht klar gekennzeichneten Tasten keinerlei Fragen in der Praxis aufwirft. Eine kleine LED auf der Lautsprecherfront gibt optisch Feedback, sobald eine der Tasten gedrückt wird, und erlaubt dank Farbcodierung die schnelle Wahl des gewünschten Eingangs. Als Fernsehlautsprechersystem verfügt das Nubert über eine HDMI-ARC-Buchse, die das Anschließen an einen TV sehr simpel macht. Dazu kommen zwei digitale Eingänge in optischer und digitaler Bauweise sowie ein analoger Cincheingang.     

Preis: um 385 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Nubert nuBox A-125

Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabattaktion

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Angebot wächst

Das Angebot an DAB+-Radiosendern wurde mit dem Start des zweiten bundesweiten Multiplexes um acht zusätzliche Programme erweitert. Damit sind neben den regionalen Angeboten via DAB+ nun 21 Radioprogramme bundesweit zu empfangen.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

182_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 16.12.2019, 14:54 Uhr