Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
146_17615_2
Ausgezeichneter_4K_Beamer_1571760547.jpg
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer BenQ W2700

Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.

>> Einen detaillierten Test gibt’s hier.
147_17939_2
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Soundbar

Einzeltest: Panasonic SC-HTB700


Schicke Soundbar fürs Wohnzimmer

18595

Die passende Soundbar zum eigenen Fernseher zu finden, kann schon einmal schwerfallen. Aus den beeindruckend zahlreichen Modellen im heiß umkämpften Markt der Soundbars haben wir die Panasonic SC-HTB700 zum Test in die Redaktionsräume geladen. Wir klären, was die schicke 3.1-Soundbar der 500-Euro-Klasse zu leisten vermag.

Etwas über einen Meter breit ist die Soundbar von Panasonic, dafür nur 13 Zentimeter tief und unter acht Zentimetern hoch. Damit lässt sich die Hauptkomponente gut unterhalb des Fernsehers platzieren, ohne diesen optisch zu dominieren. Mit drei eingebauten Breitbandchassis sorgt die Panasonic SC-HTB700 für echten Kinosound, da sie fähig ist, auch Tonformate wie Dolby Atmos oder DTS:X zu verarbeiten und so raumgreifenden 3D-Sound zu generieren. Das gelingt ihr dank cleverer Algorithmen für den integrierten DSP. Unterstützt wird die pfiffige Soundbar von einem aktiven Subwoofer, der sich dank Wireless-Technologie schnell und 

unkompliziert in Betrieb nehmen lässt und für druckvolle Bässe sorgt. Laut Hersteller stehen dem Subwoofer 250 Watt und der Soundbar 126 Watt Verstärkerleistung zur Verfügung, was für sehr ordentliche Schallpegel im Wohnzimmer sorgen sollte.


Technik und Ausstattung

Wie bereits erwähnt, sorgen in der Soundbar drei identische Breitbänder für guten Sound. Der 65-mm-Centerlautsprecher sitzt an zentraler Position auf der Front in einem geschlossenen Gehäuse. Die beiden linken und rechten Treiber verrichten ihre Dienste in Bassreflexkammern mit vorn liegenden Ports und werden von jeweils 42 Watt Leistung befeuert. So kann die Soundbar selbst einiges an Tiefgang erzeugen, wodurch der 

Preis: um 550 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic SC-HTB700

Mittelklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 14.10.2019, 09:54 Uhr