Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Soundprojektoren

Einzeltest: Yamaha YSP-5600


Akustischer Rundumschlag

13174

Sourrund-Sound bedeutet auch immer viele verschiedene Schallquellen, die in einem Raum Platz finden müssen. Die Simulation von dreidimensionalem Ton aus Frontsurround- Systemen machte in den letzten Jahren zwar Fortschritte, doch Yamaha setzt nun sogar zu einem echten Quantensprung an.

Zugegeben, Yamahas YSP-5600 eine Soundbar zu nennen wäre nicht ganz fair. Das liegt an zwei verschiedenen Faktoren, denn zum einen ist hier eine deutlich komplexere Technik verbaut, als bei den meisten Klangriegeln die man heutzutage findet, zum anderen wäre da die enorme Größe des Gerätes. Über einen Meter breit, beinahe zehn Zentimeter tief und satte 21 Zentimeter hoch ist das Frontsurround-Flaggschiff der Japaner, das sich nun mit der Bezeichnung Soundprojektor schmückt, was tatsächlich sehr passend ist. 

Ausstattung


Der entsprechende Platz und ein Fernseher mit passender Bildschirmdiagonale sollten also beim Einsatz des YSP-5600 vorhanden sein. Doch die Berechtigung für die ausschweifenden Ausmaße des Gerätes ist durchaus gegeben, denn hier wurden insgesamt 46 (!) verschiedene Treiber verbaut, die den Klang in den Raum hinein projizieren. Vorbei also die Zeiten, in denen mit Mühe und Not ein 5.1 Signal verarbeitet werden konnte. Hier wird stattdessen 7.1.2 Klang geboten, der nicht nur auf der horizontalen Ebene um den Hörer herum entstehen lässt, sondern durch Reflexionen an der Zimmerdecke auch vertikale Effekte ermöglicht. Voraussetzung dafür ist natürlich das passende Quellmaterial in Form einer BluRay mit Dolby Atmos oder dts:X Tonspur. Für die Übertragung bietet der YSP-5600 vier HDMI-Eingänge in einer Einbuchtung an der Rückseite. Um unnötige Doppel-Verkabelungen zu vermeiden bietet der ergänzende HDMI-Ausgang praktischerweise eine ARC-Unterstützung und auch an ein Passthrough von Videosignalen mit 4K-Auflösung und HDCP2.2 Codierung hat Yamaha gedacht. Wermutstropfen ist jedoch die Tatsache, dass Yamaha den YSP-5600 ohne Subwoofer ausliefert. Zwar befinden sich im eigentlichen Gerät bereits zwei 11-cm-Tieftöner, ebenso wie ein Wireless-Kit, das den einfachen Anschluss eines separaten Subwofers ermöglicht, doch ganz ohne Bassmodul fehlt im Heimkino einfach etwas. Für unseren Test schickte uns Yamaha deswegen gleich den NS-SW300 mit, der für die passende Wucht im Tieftonbereich sorgte. Allerdings nur gegen Aufpreis. Doch auch abseits von Filmen entpuppt sich der YSP-5600 als echter Unterhaltungskünstler und unterstützt, per WLAN oder Netzwerkkabel, die Einbindung in Yamahas Musiccast Multiroom-System, das das komfortable Streamen von Musik per Tablet oder Smartphone ermöglicht.         

Preis: um 1700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Yamaha YSP-5600

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AARON & SOVEREIGN High End Audio
www.hifi.net/willkommen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-20 Uhr
Tel.: 05068 28 58


Atlas Vision Store
www.atlas-vision-store.de
Beratungshotline:
Tel.: 089 651 130 81


Blackvinylsound
www.blackvinylsound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 07746 769 47 13


Destiny Audio
destiny-audio.com/
Beratungshotline:
Tel.: 86 186 2019 8201


Elektro Beuss
Beratungshotline:
Tel.: 0175 481 61 28


EP: Tele-Shop Meißner
www.ep-meissner.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 03722 92 424


Euronics Schnee
www.euronics.de/wittenberg-schnee
Beratungshotline:
Tel.: 3491 678 150


expert Axel Ulmcke
expert-ulmcke.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 06841 60 606


expert Bening Detmold
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05231 98104 203


Fa. Hähnel-RAUMKLANG Dresden
raumklang-dresden.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Tel.: 0351 471 95 37


Fernseh Mayer
iq-mayer.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 08086 275


Knopf Hifi Technik
www.knopfhifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:30-19 Uhr
Sa: 10:30-15 Uhr
Tel.: 0211 331 776


Lyric Audio
www.lyric-audio.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 06661 91 103 73


media@home Bison
www.mediaathome.de/dinslaken-bison/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-13, 14:30-18:30 Uhr
Mi: 9-13 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02064 41 11 11


Medimax Frankfurt/Oder
www.medimax.de/frankfurt-oder-spitzkrug-center
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0172 15 39 397


Radio TV Gössel & Bischoff KG
iq-radiotv-oldenburg.de/
Beratungshotline:
Tel.: 04361 623 99 35


Reisenberger Galerien Bang & Olufsen
www.reisenberger.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 089 222 676


Roterring Möbelmanufaktur GmbH
www.roterring.eu/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8:30-17 Uhr
Fr: 08:30-14:30 Uhr
Tel.: 02567 93 97 63


Sound Brothers Berlin GmbH & Co KG
www.soundbrothers-berlin.de
Beratungshotline:
Tel.: 030 88 720 88 50


SP: Fernsehmeister Volkmer
www.fernsehtechnik-volkmer.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0340 216 00 76

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 05.01.2017, 14:56 Uhr