Kategorie: Streaming Client

Einzeltest: Sky Q Mini


Sky über WLAN

Streaming Client Sky Q Mini im Test, Bild 1
18188

Mit Sky Q bietet der Bezahlfernsehsender seinen Abonnenten eine große Auswahl an TV-Sendern und Videoinhalten. Wer ein Sky Q-Abo besitzt, kann dies auf bis zu vier Endgeräten nutzen. Ganz neu bietet man jetzt die Sky Q Mini an. Wir haben sie getestet.

Der Sky Q Mini ist an das Design der Sky-QHauptbox angelegt und kann von Sky-Q-Abonnenten zum einmaligen Mietpreis von 49 Euro bestellt werden. Er besitzt keinen eingebauten Tuner für Kabel oder Satellit, sondern bezieht seine Signale vom Hauptreceiver, der sich im gleichen Heimnetzwerk befinden muss.

Ausstattung


Der Sky Q Mini lässt sich mittels mitgeliefertem HDMI-Kabel an den Fernseher anschließen. Parallel hierzu kann man ihn über LAN oder drahtlos via Wi-Fi ans Internet anbinden. Die Rückseite bietet außerdem noch einen optischen Digitalausgang zur Verbindung mit einer HiFi-Anlage oder Soundbar. Hier ist außerdem noch eine USB-Schnittstelle zu finden.

Streaming Client Sky Q Mini im Test, Bild 2Streaming Client Sky Q Mini im Test, Bild 3
Wie bereits erwähnt, dockt sich der Sky Q Mini an den Hauptreceiver im Heimnetzwerk an. Nach dem erstmaligen Starten und erfolgreicher Verbindung via LAN oder Wi-Fi wird der Sky Q Mini als zusätzliches Abspielgerät über die Kundennummer bzw. bei Sky registrierte E-Mail-Adresse registriert. Nun stehen in gewohnter Menüoberfläche die gebuchten Sky-Dienste sowie die öffentlich-rechtlichen TV-Sender zur Verfügung. Auch auf dem Hauptgerät gespeicherte Aufnahmen lassen sich mit der Sky Q Mini ansehen und programmieren. Im Live-TV-Betrieb ist derzeit kein Zurückspulen möglich. Auch das Anschauen der privaten Sendergruppen von RTL und ProSiebenSat.1 mit Sky Q Mini ist derzeit nicht erlaubt. Ultra- D-Inhalte bleiben zunächst dem Sky Q-Hauptreceiver vorbehalten.

Flexibles Fernsehen


Dank des Sky Q Mini lassen sich bereits laufende Sendungen bequem, z. B. im Schlafzimmer weiterschauen. Sky Q Mini bietet auch den Zugang zum Sky Store und zu den integrierten Mediatheken. Apps wie Netflix oder Spotify waren in der uns vorliegenden Software-Version noch nicht freigeschaltet. Zur bequemen Steuerung wird der Sky Q Mini mit der bereits vom Hauptreceiver bekannten Sprachfernbedienung ausgeliefert. Die Bildqualität ist von der jeweiligen Internetverbindung abhängig. Rein technisch erlaubt die Sky Q Mini eine Full-HD-Auflösung von 1080p.

Fazit

Mit dem Sky Q Mini ermöglicht Sky das flexible TV-Schauen im ganzen Haus. Die Streaming- Box wird hierzu einfach per HDMI-Kabel an den Fernseher angeschlossen und greift dann via WLAN auf den Sky-Q-Hauptreceiver und dessen Inhalte zu.

Preis: um 50 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Streaming Client

Sky Q Mini

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

07/2019 - Dirk Weyel

Bewertung 
Bild 25%

Ton 15%

Ausstattung 20%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 50 Euro 
Vertrieb: Sky, Unterföhring 
Telefon 01806 501501 
Internet: www.sky.de 
Ausstattung:
* HDMI, LAN, Wi-Fi, optischer Digitalausgang, USB, 1080p 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 232/35/155 
Stromverbrauch (Betrieb/Standby) 6.5/0,2 
+ gewohnte Menüoberfl äche 
+/- + Sprachfernbedienung 
Klasse: Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 26.07.2019, 15:00 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik