Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Subwoofer (Home)

Vergleichstest: Canton AS 85 SC


Canton AS 85 SC

714

Kurz nach seiner Markteinführung gehörte der zum Movie-Set 201 gehörende AS 85 SC bereits zu den meistverkauften Subwoofern Deutschlands. Doch wie schlägt sich der „Kleine“ in unserem Test?

Ausstattung

In fünf Farben erhältlich (hier ist es Nussbaum) passt sich Cantons Testteilnehmer fast jedem Wohnraumambiente an. Dies ist aber nicht unbedingt nötig, denn dank seiner kompakten Maße lässt sich der AS 85 auch prima verstecken. In der silbrig schimmernden Front des gerade einmal 45 Zentimeter hohen Bassmeisters befindet sich das 220 Millimeter durchmessende Aluminiumchassis. Dieses ist natürlich mit Cantons Wave-Sicke ausgestattet und ist so in der Lage, eine größere Auslenkung als seine Mitbewerber zu erreichen. Die große Bassreflexöffnung ist ebenfalls in der Gehäusefront untergebracht, was eine flexible Aufstellung dieses Gerätes erlaubt. Rückseitig befindet sich das sehr gut ausgestattete Aktivmodul, das über je zwei Niederpegelein- und -ausgänge sowie Hochpegelanschlüsse verfügt.

Labor

Die Amplitudengangmessung beweist, dass Cantons Testteilnehmer sowohl mit Satelliten- wie Standlautsprechern harmoniert. Auffällig ist, dass der AS85 zwischen 30 und 80 Hertz einen relativ linearen Pegelverlauf realisiert, der gerade einmal um plusminus zwei Dezibel toleriert.

Klang

In „Cars“ zeigt der „Kleine“ aus dem Taunus, was in ihm steckt. Die fulminante Rennhatz direkt zu Filmbeginn fordert den AS 85 bis fast an seine Grenzen. Die abgrundtief klingenden Motoren der Rennboliden werden nahezu perfekt abgebildet und füllen unser Testkino fast völlig aus. Aber der Canton kann auch anders: Selbst in überwiegend ruhigen Szenen sowie im Musikbetrieb erweist sich die Bassabbildung als präzise und punchig, wie uns das Beispiel des PhilCollins-Klassikers „In the Air tonight“ beweist.

Fazit

Kaum zu glauben, was Cantons AS 85 SC in unserem Testkino an Tiefbasserlebnis bietet. Trotz seiner kompakten Abmessungen überzeugt er durch eine abgrundtiefe und präzise Bassdarstellung. Die Möglichkeit, ihn in vier Farben zu bekommen, macht ihn zur Allroundlösung in fast jedem Wohnraumkino

Preis: um 400 Euro

Canton AS 85 SC

Mittelklasse


-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Plattenspieler?
Ja
Nein
Ja
61%
Nein
39%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Kniebel
www.ep.de/kniebel
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 03661 673020


expert Nienburg
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05021 9602 0


Fa. Radio Schwarze Elektro
iq-radio-schwarze-mettenheim.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 08631 71 84


Pocketbook Readers GmbH
pocketbook.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-16 Uhr
Tel.: 0351 795 563 00


TootalMarkt Bremerhaven
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0471 92459 203

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 22.10.2009, 14:51 Uhr