Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Tablets

Vergleichstest: i-onik TX Serie I 7"


Der kleine: Androide i-onik TX Serie I 7"

Tablets i-onik TX Serie I 7 im Test, Bild 1
12362

Mit der TX-Serie stößt i-onik nunmehr in die Spären der Ruggadized, also der stoß- , staub- und wassergeschützten  Tablets vor. Das Konzept sieht beim 7"-Tablet ein Grundgerät vor, das standardmäßig mit 16 GB Speicher auskommt, optional in einer 32- oder 64-GB-Version verfügbar sein soll. Sie haben außerdem beim Betriebssystem die Wahl zwischen  Android und Windows. 

Ausstattung


Wir entschieden uns für die Android-Version und erhielten das gute Stück  mit einer Android-4.4-Installation. Damit ist man bei i.onik auf der sicheren Seite, denn das läuft stabil und schont die Hardware-Ressourcen. Das in orangener Signalfarbe gehaltene Schutzgehäuse hinterlässt einen soliden Eindruck. Muss es auch, ist es doch nach Schutzart IP67 komplett staubdicht  und  selbst  bei  zeitweiligem Untertauchen gegen Eindringen von Wasser geschützt. Daher sind auch sämtliche Schnittstellen überdacht, und die Tasten wie Ein-Aus-Schalter und Lautstärke sind ebenfalls geschützt.  Die drei üblichen Android-Tasten für die Anzeige der aktiven Fenster, die Home-Taste und der Rückbutton sind am Bildschirmrand ebenfalls mit einem Kunststoffüberzug gegen Eindringen von Staub und Wasser geschützt. So weit so gut, denn dank dieser umfassenden Schutzmaßnahmen übersteht das Tablet auch so manchen Rempler  und Sturz aus bis zu 120 Zentimetern auf harten Boden unbeeinträchtigt, es sei denn, es fällt mit dem Display auf eine hervorstehende Kante oder Spitze.

Tablets i-onik TX Serie I 7 im Test, Bild 1Tablets i-onik TX Serie I 7 im Test, Bild 2


Bedienung


Die Abdeckungen für SIM-Karte, microSD-Karte und USB-Schnittstelle sind leicht zu öffnen, halten aber trotzdem dicht. Ein kleines Manko bemerkt man erst, wenn man zum Anschluss nicht das mitgelieferte USB-Kabel nutzt: Ist das Griffstück nicht schlank genug,  passt der USB-Stecker nicht in die Gehäuseaussparung. Ansonsten gibt es seitens der Hardware nichts auszusetzen, die Tasten verfügen trotz Wasserdichtigkeit über ausreichend Response, so dass es keinen Zweifel bei der Betätigung gibt. Das Tablet  reagiert außerdem unverzüglich, bietet sogar eine einigermaßen frei programmierbare Quick-Taste an, die neben der Ein/Aus-Taste platziert ist. Hier kann wahlweise die Foto-App oder der Browser gestartet werden. Eine Akkuladung hält übrigens fast einen vollen Arbeitstag, zumindest, wenn Sie das Anschauen eines HD-Videos als Arbeit betrachten, da reicht er nämlich gute sieben Stunden. Mit dem optionaler Barcode-Scanner wäre das i-onik TX das ideale Arbeitsgerät in der Logistikbranche. 

Fazit

Das 7"-Tablet aus der neuen TX-Serie von  Ionik hat für ein Ruggadized einiges zu  bieten, der Preis von 530 Euro inklusive  3G-Modul ist mehr absolut konkurrenzfähig. Das Windows-Pendant wird voraussichtlich etwa 50 Euro mehr kosten.

Preis: um 530 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
i-onik TX Serie I 7"

Profiklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Qualität 50% :
Display 30%

Verarbeitung 20%

Bedienung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Ausstattung 20% :
Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Ionik GmbH, Paderborn 
Telefon 0800 8082580 
Internet
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 214/141/23 
Betriebsgewicht (in g) 610 
Displaytechnik IPS 
Displaygröße (in cm),-auflösung, - oberfläche 17,78 cm/1280 x 800, glänzend 
Display ppi 216 
Formfaktor 16:10 
Tastatur / Touchscreen / Multitouch Nein / Ja / Ja 
Beschleunigungssensor / GPS Ja / Ja 
Speicher / Erweiterung 64 GB/32 GB microSD 
Betriebssystem Android 4.4.4 
Update online ja 
Bootzeit 65 Sec. 
Prozessor Intel Quad Core bei 1,8 GHz 
Arbeitsspeicher 2 GB 
interne Lautsprecher stereo 
LAN / WLAN / 3G / 4G / BT /NFC Nein / Ja / Ja / Nein / Ja / Nein 
Akku / auswechselbar 6000 mAh/ Nein 
Stamina Videowiedergabe (ca. in Std) 07:00 
Anschlüsse
USB / HDMI / Kopfhörer / Headset Ja / Nein / Ja / Nein 
Front- / Back-Kamera 2 MP/5 MP 
Minitoranschluss Nein 
Wiedergabe-Formate
Flash Ja 
Audio AAC, WMA, FLAC, WAV, MP3 
Video AVI, MP4H.264, MKV, TS 
Foto BMP, JPG, PNG 
Aufnahme: Audio / Video / Foto Ja / Ja / Ja 
Lieferumfang
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Nein 
Netzteil / Reisenetzteil Ja / Nein 
Case Nein 
Schutzklasse IP67 
+ kompaktes Arbeitsgerät 
+/- + gut abgedichtetes Gehäuse 
Qualität 1,4 
Bedienung 1,3 
Ausstattung 1,4 
Klasse Profiklasse 7" 
Preis/Leistung sehr gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/tablets/i-onik-tx_serie_i_7_12362
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Testen Sie Ihre Hifi Anlage

>>Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 19.06.2016, 09:56 Uhr
289_0_3
Topthema: Für den optimalen Sitz- und Liegekomfort
Fuer_den_optimalen_Sitzund_Liegekomfort_1630487909.jpg
Anzeige
Moderne Kinosofas

Sofanella bietet bequeme Sitzmöglichkeiten für echtes Kino-Feeling Vollelektrische Verstellfunktionen für maximalen Komfort sorgen unvergessliche Filmerlebnisse.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 5/2021

Nach wochenlangen zähen Verhandlungen sind die EISA-Awards nun vergeben - Sie finden in dieser Ausgabe die Vorstellung sämtlicher Preisträger, die wir Fachjournalisten aus den Testgeräten des letzten Jahres ausgesucht und für preswürdig befunden haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell