Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Aktiv

Vergleichstest: Aktivsubwoofer der Kompaktklasse im Vergleich


Aktivposten

4381

Ein Aktivsubwoofer ist so ziemlich die schnellste Art, den Klang im Auto entscheidend zu verbessern. Wir bieten den Überblick über die Kompaktklasse.

Aktivsubs kommen immer mehr in Mode und es gibt mittlerweile jede Menge davon. Die Idee dahinter ist einfach: Durch die Kombination von Subwoofergehäuse und Endverstärker spart man sich die Installation eines Gerätes und verbraucht weniger Platz für die HiFi-Komponenten. Der Einbau eines Aktivsubs geschieht ohne großartiges Sägen oder Bohren, was ihn z.B. für Leasingfahrzeuge oder auch für den klassischen Pampersbomber prädestiniert. Am Markt finden sich zwei Varianten des Themas Aktivsubwoofer. Die eine Hälfte sieht aus wie ein passiver Subwoofer, es handelt sich um Holzkisten mit einem integrierten Endstufenmodul. Die zweite Hälfte bilden die sogenannten Underseat-Woofer. Sie sind besonders flach gehalten, um notfalls unter den Sitz zu passen, sie können natürlich auch sehr platzsparend z.B. im Kofferraumseitenteil untergebracht werden. Diese von uns Kompaktklasse getaufte Woofergattung ist dafür gedacht, eine Werksanlage im Bass etwas aufzupeppen. High-Level-Eingänge, die von den Lautsprecherstrippen an jedem Radio gefüttert werden können, sind deshalb Pflicht. Die Kompaktwoofer haben meist um die 5 Liter Gehäusevolumen, was natürlich konkurrenzlos klein und kompakt ist. die Kehrseite der Medallie ist, dass die Tiefbassausbeute naturgemäß mau ist. Man sollte die Kompakten daher nicht mit einem ausgewachsenen Subwoofer vergleichen.

Wer „richtigen“, sprich lauten und tiefen Bass haben will, kommt um ein größeres Bassgehäuse nicht herum. Wer jedoch seine Werkslautsprecher untenrum mit etwas Fundament unterstützen möchte, liegt mit den Woofern des Testfelds genau richtig.

Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
55%
Nein
45%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 08.07.2011, 11:03 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Boomaudio!
www.boomaudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-12,15-17 Uhr
Tel.: 06358 272 310


Fernsehmeister Peter Horn GmbH
www.peterhorn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0421 44 47 47


Funkhaus Küchenmeister Wismar
fhkm.de
Beratungshotline:
Tel.: 03841 28 20 54


Heimkino Aktuell
www.heimkino-aktuell-shop.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 8-24 Uhr
Tel.: 0211 699 90 330


JP-electronic Halle/S.
www.jp-electronic.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:00-18:00 Uhr
Sa: 10:00-13:00 Uhr
Tel.: 0345 202 67 35

zur kompletten Liste