Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
31_9220_1
Multiroom_1491909556.png
Topthema: Multiroom Ein Ursprung mit vielen Facetten

Erleben Sie mit dem Block Multiroom-System eine neue Dimension von Musik. Ob in einzelnen Wohnräumen mit getrennten Quellen oder in allen Räumen die gleiche Musik – Sie steuern alles bequem per App!

>> Mehr erfahren
Kategorie: Tablets

Vergleichstest: 4 Einsteiger-Tablet-PCs


Startersets

4789

Bildschimgrößen um die 10 Zoll, ein bewährtes Betriebssytem und das Ganze von einem kräftigen Prozessor angetrieben, so präsentiert sich die preisgünstige Oberklasse, die sich direkt unter iPad und Co. ansiedelt. Hier kommt ausschließlich Android in der Version 2.2, auch Froyo genannt, zum Einsatz.

Auf Leistung muss keiner in der Golf-Klasse unter den Tablets verzichten. Einzig das Betriebssystem lässt das letzte Quäntchen Komfort vermissen, es war ursprünglich ja auch für Smartphones vorgesehen. Die aktuell neuste Version 3, genannt Honeycomb, ist demgegenüber für die Anwendung in Tablet-PCs optimiert, benötigt aber etwas mehr Ressourcen. Dass man auch mit der Zweier-Version ansehnliche und vor allem zuverlässige Tablets bauen kann, stellen die vier Testgeräte unter Beweis. Selbst wenn man, wie Point-Of- View und Viewsonic eindrucksvoll zeigen, das Betriebssystem nach eigenen Vorstellungen modifizieren muss. Mit ansprechenden 3D-Animationen und auch sonst frischem Design, gepaart mit leistungsfähiger Hardware, liegt die Oberklasse auch nach Einführung des Honeycomb gut im Rennen, vor allem preislich.

Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 10.10.2011, 14:31 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER