Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Vollverstärker, CD-Player

Systemtest: Advance Acoustic MAX-150, Advance Acoustic MCX-300


Fortschrittlich

Vollverstärker Advance Acoustic MAX-150, Advance Acoustic MCX-300 im Test , Bild 1
6132

Unter HiFi-Kennern genießen Produkte vom französischen Hersteller Advance Acoustic den Ruf, hervorragenden Klang zum fairen Preis zu bieten. Wird auch die kleinste Kombi aus CD-Player MCX-300 und Vollverstärker MAX-150 diesem Ruf gerecht?

Elektronik-Komponenten von Advance Acoustic fallen bereits optisch auf, denn mit ihrem typischen zweifarbigen Design bieten diese Produkte einen erfrischend eigenständigen Look. Aus dem umfangreichen Produktprogramm der Franzosen haben wir mit dem Vollverstärker MAX-150 und dem CD-Player MCX-300 die günstigste Kombi aus der „Black-Silver“ Range zusammengestellt; mit rund 400 Euro pro Komponente sollen diese Komponenten den Einstieg in die gehobene Klangklasse ermöglichen. Advance Acoustic bedeutet wörtlich übersetzt: „Fortschrittliche Akustik“, und tatsächlich haben die Franzosen eine Reihe technologischer Errungenschaften in diese zwei Produkte einfließen lassen.

Verstärker MAX-150


Bei der Entwicklung des rund 2 x 82 Watt (4 Ohm) starken Vollverstärkers wurden klangrelevante Bauteile nach optimalen HiFi-Eigenschaften ausgewählt. So sorgt zum Beispiel ein Ringkerntrafo mit sehr geringem Streufeld für die störungsfreie Stromversorgung des MAX- 150. Besonderes Augenmerk legten die Franzosen auf die reine Verstärkerschaltung, die je nach klanglicher Vorliebe vom Besitzer in einen „High-Bias“-Modus geschaltet werden kann. Eine Transistorschaltung benötigt nämlich zum linearen Betrieb einen gewissen Ruhestrom. Bei einigen Produkten der High-End- Szene kann dieser Ruhestrom sogar 100 % der gesamten Ausgangsleistung beanspruchen, hier spricht man vom Class-A-Betrieb. Diese Betriebsart ist alles andere als stromsparend und macht genau genommen bei geringen Pegeln am meisten Sinn. Daher nutzt der MAX-150 im High-Bias-Modus den Class-A-Betrieb bis zu einer Ausgangsleistung von rund 10 Watt und schaltet dannach automatisch und unhörbar auf den üblichen Class-AB-Betrieb – eine sehr effektive und pfiffige Idee.

Vollverstärker Advance Acoustic MAX-150, Advance Acoustic MCX-300 im Test , Bild 2Vollverstärker Advance Acoustic MAX-150, Advance Acoustic MCX-300 im Test , Bild 3Vollverstärker Advance Acoustic MAX-150, Advance Acoustic MCX-300 im Test , Bild 4
Die Ausstattung des MAX-150 ist mit 5 analogen Eingängen (inklusive Phono-MM-Input) sowie einem „Preout/ Power-Amp-in“ praxisgerecht ausgelegt. Zusätzlich bietet der MAX-150 dank USB-Eingang die Möglichkeit, digitale Daten von USB-Sticks oder Datenstreamern zu verarbeiten -sehr fortschrittlich.

CD-Player MCX-300


Perfekt passend im zweifarbigen Design ist der CD-Player MCX-300 der ideale Spielpartner für den MAX-150. Für eine äußerst präzise und klangneutrale Aufbereitung der Daten von CD hat Advance Acoustic einen leistungsfähigen DA-Wandler eingesetzt, der intern mit einer Bitrate von 24 Bit und einer Samplingfrequenz von 196 kHz arbeitet. Somit ist sichergestellt, dass selbst feinste musikalische Details nicht untergehen und auf jeden Fall an den Ausgängen des Players in bester Qualität zur Verfügung stehen. Für hohe Datensicherheit beim Auslesen einer CD wurde das Laufwerk gut gedämpft in einem soliden Metallrahmen aufgehängt – Resonanzen werden dadurch effektiv vom Laser-Pickup ferngehalten.

Praxis


Wie schön, dass es noch so unkompliziert Produkte gibt. Die wenigen Bedienelemente der Advance-Acoustic-Kombi lenken den Fokus direkt aufs Wesentliche: das Musikhören. Ein Knopfdruck, und die Musik ertönt, so soll es sein! Dabei verliert sich diese hübsche, schwarz-silberne Kombi niemals in Effekthascherei oder übertriebener Räumlichkeit, fast schon unspektakulär bleiben MAX-150 und MCX-300 bei der Wahrheit. Fein und subtil folgt die Kombi den Signalen der Quelle, dichtet weder zusätzliche Klangfarben dazu, noch seziert sie komplexes Musikmaterial in Einzelteile. Harmonisch und ausgewogen bieten die beiden Advance-Acoustic-Komponenten ein gehöriges Maß an Feindynamik und sogar ausreichend Schubkraft, wenn diese mal gefordert wird.

Fazit

Wer eine richtig gut klingende HiFi- Kombination aus Vollverstärker und CD-Player zu fairem Preis sucht, ist mit MAX-150 und MCX- 300 von Advance Acoustic bestens beraten. Dazu sehen die beiden Komponenten im Schwarz-Silber-Design richtig gut aus und sind alltagsgerecht ausgestattet. Diese Kombi spielt ausgewogen, fein und subtil und bietet sogar dank High-Bias-Modus die klanglichen Vorzüge des Class-A-Betriebs, der bislang deutlich teureren Verstärkern vorbehalten war.

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Advance Acoustic MAX-150

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Advance Acoustic MCX-300

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

06/2012 - Michael Voigt

Bewertung: Advance Acoustic MAX-150
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten: Advance Acoustic MAX-150
Vertrieb Quadral, Hannover 
Telefon 0511 79040 
Internet www.advance-acoustic.com 
Ausstattung
Ausführung Silber-Schwarz (Bi-Color) 
Abmessungen (B x H x T in mm) 435/110/330 
Gewicht (in kg)
Eingänge Audio / Phono MM / Phono MC 4/ Ja / Nein 
Digital-Eingänge (opt. / elektr. / USB) Nein / Nein /ja 
Ausgänge Audio Nein 
Digital-Ausgänge (opt./elektr.) Nein / Nein 
Pre-out / Main in 1/1 
Lautsprecheranschlüsse 1 Paar / 2 Paar Ja / Nein 
Klangregelung / Kopfhörer-Ausgang Nein / Ja 
Fernbedienung / lernfähig Ja / Nein 
Besonderheiten High-Bias Mode 
Messwerte
Leistung (8 Ohm) 2 x 57 W 
Leistung (4 Ohm) 2 x 82 W 
Klirrfaktor (5 W an 8 Ohm in %) 0.06 
Rauschabstand 87 dBr (A) 
Übersprechen 75 dBr (A) 
Dämpfungsfaktor (bei 100 Hz / 1 kHz / 10 kHz) 45/43/42 
Stromverbrauch Standby / Aus / 2 x 5 Watt (in W) Nein /0/69 
Kurz und knapp:
+ High-Bias-Mode 
+ USB-Eingang 
+ zweifarbiges Design 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Bewertung: Advance Acoustic MCX-300
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten: Advance Acoustic MCX-300
Vertrieb Quadral, Hannover 
Telefon 0511 79040 
Internet www.advance-acoustic.com 
Ausstattung
Ausführungen Silber-Schwarz (Bi-Color) 
Abmessungen (B x H x T in mm) 435/110/330 
Gewicht (in Kg) 4.3 
Analog-Ausgänge
Digital- Ausgänge (opt. / elektr.) Ja / Ja 
Digital-Eingänge (opt. / elektr. / USB) Nein / Nein / 
Abspielen CD / SACD / MP3 CD / WMA Ja / Nein / Ja / Ja 
Kopfhörer-Ausgang Nein 
Fernbedienung / lernfähig Ja / Nein 
Besonderheiten 24-Bit / 196-kHz-Wandler 
Messwerte
Klirrfaktor (in %) 0.006 
Rauschabstand 101 dBr (A) 
Übersprechen 100 dBr (A) 
Stromverbrauch Standby / Aus / Betrieb (in W) Nein /0/7.5 
Kurz und knapp
+ 24-Bit / 196-kHz-Wandler 
+ resonanzarme Konstruktion / zweifarbiges Design 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/vollverstaerker/advance_acoustic_max-150-advance_acoustic_mcx-300_6132
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 27.06.2012, 15:25 Uhr
291_14403_1
Topthema: Klanggewaltig mit Dolby Atmos
Klanggewaltig_mit_Dolby_Atmos_1630938543.png
Anzeige
Die neue Soundbar klang bar5 mr von Loewe

Die neue Multiroom-Soundbar klang bar5 mr kombiniert stilvolles Design mit herausragender Benutzer- freundlichkeit. Durch den 3D Dolby Atmos Ton liefert die klang bar5 mr ein fesselndes Sound-Erlebnis. Im Set mit dem neuen Subwoofer Loewe sub5 einfach unschlagbar!

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH