Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Vollverstärker

Einzeltest: Creek Voyage i20 - Seite 3 / 3


Vollverstärker Creek Voyage i20

45
Anzeige
Sofanella einmal live erleben. Besuchen Sie eine unserer zahlreichen Roadshows !
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_0171_1631540106.jpg
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_9895_2_1631540106.jpg
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_9895_2_1631540106.jpg

>> Hier mehr erfahren

Durch die Bank weg arbeitet der Voyage angenehm klirrarm, muss aber auch ein wenig von der Leine gelassen werden, um seine Stärken voll auszuspielen. Der i20 ist eines dieser Geräte, bei dem man gerne noch einmal zum Lautstärkeregler greift, um noch ein wenig aufzudrehen. Der Verstärker scheint dabei so, als wolle er selbst ebenfalls immer noch einen Schritt nach vorne. Satter, direkter Antrieb versetzt die Membranen der angeschlossenen Lautsprecher in Schwingung. Per Internet mit 16-Bit-Signalen befeuert, überzeugte der i20 beim Notorious B.I.G. Klassiker „Life After Death“ mit kernigem Bass, der weit nach unten reicht. Der tolle, unbeschwerte Fluss des Verstärkers kommt dem Genre sehr entgegen, doch auch bei anderen Musikrichtungen behält der Creek stets eine sehr angenehme Musikalität bei. Der AKM-Wandler spielt differenziert und detailreich, was von der Vertärkerelektronik mit dem genau richtigen Maß an subtiler Wärme kombiniert wird. Ein sehr ausgewogenes Spiel mit Feinheiten und einem Blick für das große Ganze. Bei HiRes öffnet sich der Raum nochmals ein wenig und die Bühne präsentiert sich noch etwas breiter als zuvor. Bei den Trompetenstücken von Alison Balsom brilliert der i20 mit kristallklarem Hochton und bietet schöne Klangfarben, wirkt dabei aber niemals zu spitz oder scharf.

49
Anzeige
VORTEIL-AKTION: Das Revox STUDIOART 5.1 Kinoerlebnis!
qc_01-01_1631787295.jpg
qc_01-02_2_1631787295.jpg
qc_01-02_2_1631787295.jpg

>> Mehr erfahren

Ein ausgesprochen angenehmer Klang, der auch nach längerer Zeit keine Ermüdungserscheinungen hervorzurufen scheint. Eher hüllt der neue High Ender aus dem Hause Creek den Hörer in die Musik und erreicht dabei eine äußerst sympathische Lebendigkeit. Nun kommt man natürlich nicht darum herum zu erwähnen, dass all der Aufwand sich auch in einem merklich höheren Preis niederschlägt, als vorangegangene Serien des Herstellers. Doch der High End Einstieg der Firma ist wunderbar gelungen, ohne wichtige Tugenden aufgeben zu müssen. Die Hochwertige Anmutung und die aufwändige Technik genügen hohen Ansprüchen. Die Fertigung in Europa ist dabei ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor in der Produktion, doch das Ergebnis kann klar überzeugen. Doch gerade beim Klang weicht Creek mit dem Voyage i20 nicht von seinen Zielen ab und liefert einen Verstärker, der Leuten mit Freude an guter Musik wirklich begeistern kann.

Preis: um 4900 Euro

Creek Voyage i20


-

 
Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Input Audio, Gettorf 
Telefon 04346 600601 
Internet www.inputaudio.de 
Abmessungen B x H x T 430 x 80 x 350 mm 
Eingänge 1x USB-B, 2 x S/PDIF koaxial, 2 x Toslink optisch, 1 x XLR Stereo, 3 x RCA Stereo (davon 1 x Phono) Bluetooth 
Unterstützte Abtastraten PCM bis 768 kHz, 32 Bit, DSD bis DSD512, 22,4 MHz, 1 Bit 
Ausgänge 1 x Lautsprecher Stereo, 1 x RCA Stereo Pre-Out 6,3 mm Kopfhörerausgang (vorne) 
checksum Mit dem Voyage i20 gelingt Creek ein ausgezeichneter Einstieg in die Premiumklasse. Der Vollverstärker bietet durchdachte Ausstattung und modernes Design, die gekonnt mit hochwertiger Technik kombiniert werden um ein neues klangliches Level zu erreichen 

HD Lifestyle Gallery

/test/vollverstaerker/creek-voyage_i20_20316-seite3
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 11.02.2021, 09:59 Uhr
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Dreiwege-System_der_Spitzenklasse_1630916015.jpg
Audio System X 165/3 Evo2

Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car & HiFi 5/2021

Dieses Jahr freue ich mich ganz besonders, Ihnen wie gewohnt die EISA-Awards zu präsentieren, die von einer internationalen Jury aus Fachzeitschriften gewählt wurden. Wie seit Monaten den Medien zu entnehmen, sind diese Awards unter erschwerten Bedingungen entstanden, da vom einzelnen Bauteil bis zum Transportcontainer auch in der Car-Entertainment-Welt Knappheit herrschte und herrscht. Mein besonderer Glückwunsch daher an die Firmen, die uns wirklich hervorragende Geräte aller Art fürs Auto abgeliefert haben!
>> Alles lesen

Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 5/2021

Nach wochenlangen zähen Verhandlungen sind die EISA-Awards nun vergeben - Sie finden in dieser Ausgabe die Vorstellung sämtlicher Preisträger, die wir Fachjournalisten aus den Testgeräten des letzten Jahres ausgesucht und für preswürdig befunden haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.49 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages