Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Vollverstärker

Einzeltest: Peachtree iDecco


Pfadfinder

1898

So ganz nüchtern betrachtet ist der vom amerikanischen Unternehmen Signal Path entwickelte iDecco in die Kategorie „Vollverstärker“ einzuordnen. Doch wer betrachtet schon gern nüchtern?

Die Abspielgerätschaften von Peachtree zeichnen sich allesamt durch eine Eigenschaft aus: Sie kaschieren ganz geschickt, wie man ein technisch feines Gerät, das eigentlich nur richtige Männer verstehen können, in ein frauentaugliches Gehäuse packt. Und auch die weibliche Kundschaft wird verblüfft sein, wie einfach man damit Musik machen kann. Denn wenn er einmal verkabelt ist, heißt es nur noch: Quelle wählen und Lautstärke eindrehen. Außerdem: Potenziell hält er für beide Geschlechter Vorzüge bereit. Das rechne ich ihm sehr hoch an. Und wenn ich schon dabei bin, auf der Männer-Frauen-HiFi-Problematik rumzureiten: Der iDecco ist vor allem eins: Ein Gerät, das es einem HiFi-Verrückten unglaublich einfach macht, es bei seiner besseren Hälfte durchzubekommen, ohne auf Spielereien verzichten zu müssen. Die Hochglanzoptik in Schwarz macht ihn sehr elegant, die blau angestrahlte Röhre neben dem Laustärkeregler setzt einen dezenten optischen Glanzpunkt. Er ist einfach hübsch. Schluss, aus Ende. Nur für Mädchen? Schluss jetzt mit dem Geschlechterkampf, der kleine Amerikaner bietet mehr Berichtenswertes als bloße Optik. Eigentlich muss man ihn als eine sehr ernst zu nehmende digitale Schaltzentrale verstehen. Und er schaltet so ziemlich alles, was heutzutage über digitale Verbindungen schickbar ist. Obendrauf ist ein iPod-Dock, was das kleine „i“ vorne am Namen unmissverständlich begreiflich macht. Ich weiß, das beeindruckt jetzt erst mal keinen, aber das kann ich ändern: Der iDecco ist eines der wenigen Geräte auf dem Markt, das den Apple-Player (und auch das Telefon) digital auslesen darf. Das ist natürlich ungleich eleganter und klanglich vielversprechender als andere Lösungen, die hinter dem iPod-DAC abgreifen und dessen schlechte Signalverarbeitung weiterverwenden. Nur teuer ist so etwas, denn Apple hält für die Genehmigung, direkt die digitalen Daten abgreifen zu dürfen, richtig ordentlich die Hand auf. Unterstützung finden alle aktuellen iPods ab Generation 1 des Classic und iPod Touch. Älteren Modellen wie dem iPod Video entlockt man zwar Klänge, nur lässt sich nichts daran steuern und aufgeladen werden die auch nicht. Das führt mich direkt zum nächsten Pluspunkt, den sich unser iDecco verdient. Die klanglich kritische und stets mit viel Bedacht zu behandelnde D/A-Wandlung wird von kompetenten Händen erledigt. Gerade ein Verstärker, der vorzugsweise digitale Quellen bedient, muss zwingend ein großes Augenmerk darauf legen. Das Herz des Ganzen ist der Sabre DAC des kalifornischen Spezialisten ESS. Das verwendete Modell 9006 Sabre ist auch maßgeblich daran schuld, dass der iDecco mit Signalen bis zu 96 kHz/24 Bit etwas anfangen kann. Um Jitter möglichst klein zu halten, wird das Signal mit einem neuen Master-Clock versehen, bevor es in den Wandler geschickt wird. Die Flankensteilheit des Filters ist von steil auf fl ach umstellbar, dafür gibt’s auf der Rückseite einen Schalter. Der 9006er ist quasi als das Einstiegsmodell von ESS zu verstehen, nichtsdestotrotz leistet er Dinge, die wir zum einen gut brauchen können und die zum anderen bemerkenswert sind. Der Chip verfügt über insgesamt acht Kanäle für Surroundsound, unterstützt aber auch den Stereomodus. Laut Hersteller verbessert sich der Rauschabstand dramatisch, wenn man die Kanäle reduziert. Im Zweikanalmodus ermittelte ma

Preis: um 1000 Euro

Peachtree iDecco


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AARON & SOVEREIGN High End Audio
www.hifi.net/willkommen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-20 Uhr
Tel.: 05068 28 58


Audio Optimum GmbH
www.audio.ruhr/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-18 Uhr
Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 02361 890 26 0


Bang & Olufsen Bogenhausen
www.albertknoll.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 9-18:30 Uhr
Tel.: 089 930 11 99


expert Bad Saulgau GmbH
www.expert.de/badsaulgau
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 07581 489 58 0


expert Bening Osterholz-Scharmbeck
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04971 9653 203


expert Bening Papenburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04961 6644 203


expert Ehingen GmbH
www.expert.de/badsaulgau
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 07391 770 94 0


expert Lutherstadt Wittenberg
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 03491 45900 0


Fernsehmeister Peter Horn GmbH
www.peterhorn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0421 44 47 47


GO-SAT
www.go-sat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 036601 83 056


H.A. Rosenberg GmbH & Co.KG
www.elektro-rosenberg.de
Beratungshotline:
Tel.: 0234 431 496 98


HiFi Concept LIVING
www.hificoncept-living.de
Beratungshotline:
Di-Fr: 12-19 Uhr
Sa: 11-17 Uhr
Tel.: 089 44 11 81 11


Radio Bodewitz
radio-bodewitz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,14-17 Uhr
Tel.: 02181 24 90 70


Raum & Klang
www.raum-und-klang.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0371 420 044


Schüring High End
www.schuering-highend.de/
Beratungshotline:
Tel.: 040 710 97 635


Service Lenz
Beratungshotline:
Tel.: 030 395 70 54


Sound Brothers Berlin GmbH & Co KG
www.soundbrothers-berlin.de
Beratungshotline:
Tel.: 030 88 720 88 50


SVSound GmbH
www.sv-sound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 06122 72 760 20


TV+HIFI-Studio Dickmann
www.firma-dickmann.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0391 73 42 20


Wolbeck Medientechnik
wolbeck-hifi.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13 Uhr
: 14-18 Uhr
Tel.: 02547 930 40

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 14.06.2010, 12:57 Uhr