Kategorie: Zubehör HiFi

Einzeltest: Hifonics EB115Av2


Hifonics EB115Av2 – Portabler Entertainmentlautsprecher für Pegelfreunde

Zubehör HiFi Hifonics EB115Av2 im Test, Bild 1
20251

Mit der EB115Av2 bringt Hifonics bereits die v2-Variante als überarbeitete Version ihres Partylautsprechers. Höchste Zeit, sich das Teil einmal anzusehen.

Die EB115Av2 will alles auf einmal sein. PA-Box zur Beschallung, Karaoke-Anlage, Gittarren-Combo, tragbarer Bluetoothlautsprecher und – jetzt kommt‘s – Car-HiFi- Aktivsubwoofer. Offensichtlich kann Hifonics als Car-Audio-Company nicht anders, als auch eine 12-Volt-Versorgung durchzuziehen. Das ist technisch kein Problem, weil Verstärker sowieso mit Gleichspannung arbeiten, vielmehr also müssen die Heim-HiFi-Kollegen zwingend ihren Wechselstrom gleichrichten. Im Grunde haben wir mit der EB115Av2 eine Beschallungsbox vor uns. Das gut 80 Zentimeter hohe Gehäuse ist solide aus MDF gefertigt, es gibt drei Tragegriffe wie aus dem PA-Bereich gewohnt und die Kiste steht auf vier kleinen Rollen. Die Bestückung besteht aus einem sehr hübschen Fünfzehnzöller, der als PA-Tiefmitteltöner extrem leicht gebaut und auf hohen Wirkungsgrad getrimmt ist.

Zubehör HiFi Hifonics EB115Av2 im Test, Bild 2Zubehör HiFi Hifonics EB115Av2 im Test, Bild 3Zubehör HiFi Hifonics EB115Av2 im Test, Bild 4Zubehör HiFi Hifonics EB115Av2 im Test, Bild 5Zubehör HiFi Hifonics EB115Av2 im Test, Bild 6
Damit hat sein Hochtonpartner keine Probleme, denn es handelt sich um einen 1,5-Zoll-Treiber mit einem Exponentialhorn davor. Beide werden von einer Class-D-Elektronik gefüttert, die wahlweise per Steckdose oder per Auto-Anschlusstecker mit Plus, Minus und Remote versorgt wird. Als dritte Betriebsart ist der Akkubetrieb möglich, dazu ist unten im Gehäuse eine Trockenbatterie installiert, die sowohl mit 220 V als auch mit 12 V geladen werden kann. Die EB115Av2 macht auf vielfältigste Weise Musik: als Aktivbox für analoge Quellen, als Musikplayer für MP3, WAV, FLAC, etc., die von USBStick oder SD-Karte kommen. Dafür ist die Fernbedienung praktisch, die nahezu alle Funktionen beherrscht, inklusive Bedienung des Players mit Pause, Titelsprung, etc. Und Bluetooth- Audiostreaming vom Smartphone kann die Hifonics natürlich auch. Weiterhin versteht sich die EB115Av2 als Gitarrenbox mit Extra-Klinkeneingang, als Beschallung für Veranstaltungen und als Karaokeanlage. Zwei Funkmikrofone werden mitgeliefert, es kann auch ein Kabelmikro über Klinke angeschlossen werden. Dazu lässt sich die Karaokefunktion für Veranstaltungen auch abschalten oder bei Benutzung auch im Echo regeln. Als Autosubwoofer benutzt, stehen ein Extra-Gainregler und ein Tiefpass zur Verfügung, bei Fullrangebetrieb gibt‘s die guten alten Tiefen-, Mitten- und Höhenregler zur Klanganpassung.       


Soundcheck


Es wird laut. Soviel sei schon einmal verraten. Dabei klingt die Hifonics gar nicht mal schlecht. Ganz im Gegenteil, es tönt richtig gut und sogar ziemlich ausgewogen. Die Höhen sind gut dosiert und trotz Horn nicht ungebührlich scharf. der Bass kommt knallhart mitten auf die Zwölf. Man kann prima Musik hören und das bei allen Pegeln. Richtig in ihrem Element ist die Box jedoch, wenn sie richtig Party machen darf. Es kommt jede Menge Pegel raus und das Teil macht mächtig Spaß.

Fazit

Die Hifonics EB115Av2 ist eine Bespaßungsmaschine mit jeder Menge Einsatzmöglichkeiten. Ob Veranstaltungen, Party, als Autosubwoofer oder netzunabhängig am See: das Ding macht Party. Und es wird eine zünftige Party – versprochen!

Preis: um 900 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Zubehör HiFi

Hifonics EB115Av2

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

01/2021 - Elmar Michels

 
Bewertung 
Klang 30%

Tiefgang 7.50%

Druck 7.50%

Sauberkeit 7.50%

Dynamik 7.50%

Labor 40%

Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Endstufenleistung 20%

Praxis

Klang 30% :
Tiefgang 7.50%

Druck 7.50%

Sauberkeit 7.50%

Dynamik 7.50%

Labor 40% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Endstufenleistung 20%

Praxis :
Praxis

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 9465-0 
Internet www.audiodesign.de 
Technische Daten
Gehäusebreite 45,0 
Gehäusehöhe 82,5 
Gehäusetiefe 42,0 
Bauart/Volumen BR 95 l 
Reflexkanal (d x l) 2 x (6,5 x 15 cm) 
Gewicht 34.6 
Chassisdurchmesser 38 cm 
Nennimpedanz 4 Ohm 
Schwingspulendurchmesser 64 mm 
Leistung an Nennimp. 200 W 
Empfindlichkeit Cinch max. 640 mV 
Empfindlichkeit Cinch min. 9,5 V 
THD +N (<22 kHz) 5 W 0,15 % 
THD +N (<22 kHz) Halblast 0,31 % 
Rauschabstand (A bew.) 59 dB 
Ausstattung
Tiefpass 50 – 150 Hz 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter Nein 
Phaseshift Nein 
Low-Level-Eingänge ja 
High-Level-Eingänge Nein 
Einschaltautomatik Nein 
Start-Stopp-Fähigkeit Nein 
Fernbedienung ja 
Sonstiges s. Kasten 
Klasse Absolute Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Kommentar Spaßmacher für überall. 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 17.01.2021, 10:03 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell