Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Zubehör Heimkino

Einzeltest: Telekom MagentaTV-Stick


MagentaTV-Stick

19362

Die Deutsche Telekom bietet mit „MagentaTV“ ein umfangreiches Angebot an Live-TV, Streamingdiensten und VOD-Content. Neben dem Komplettpaket inklusive Internet- und Telefonfl at und dem Magenta-TV-Receiver gibt es MagentaTV auch als Streamingangebot via App unabhängig von einem Telekom-Anschluss. Mit dem MagentaTV-Stick lässt sich dieses Angebot jetzt auch auf dem TV nutzen. Wir haben es ausprobiert.

Der MagentaTV-Stick bietet Fernsehen und Streaming einfach und fl exibel. Er wird in einen freien HDMI-Eingang am Fernseher gesteckt und mittels beigefügtem USB-Netzkabel mit der Stromsteckdose verbunden. Mit der zugehörigen Fernbedienung navigiert man nun durch die logische Erstinstallation, die den auf androidbasierten TV-Stick per WLAN mit dem Internet verbindet. Optional bietet die Telekom einen USB-Adapter mit LAN-Schnittstelle an.     


3 Monate inklusive


Um die Magenta-TV-Angebote nutzen zu können, ist ein Account für das Streamingangebot von MagentaTV notwendig. Wer bereits Abonnent ist, kann sich mit seinen bekannten Zugangsdaten anmelden und sofort auf das Angebot zugreifen. Für Neukunden beinhaltet der MagentaTV-Stick eine 3-monatige Testphase des Angebots. Um dieses zu nutzen, muss man sich auf der Internetseite von MagentaTV mit einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren. Innerhalb der Registrierung muss man eine aktuelle Bankverbindung angeben, da nach Ablauf der Gratisphase 7,95 Euro monatlich fällig sind. Das Magenta-TV-Abo kann man jederzeit monatlich kündigen. Der MagentaTV-Streamingaccount lässt sich im Übrigen auf zwei Endgeräten, also z. B. der Smartphone-App und dem Stick oder auch im Webbrowser parallel nutzen.     


Umfangreiches Angebot


MagentaTV bietet den Zugang zu über 50 TVSendern in HD-Qualität. Hierzu zählen alle gängigen deutschsprachigen Programme inklusive RTL, ProSieben und Sat.1. Außerdem lässt sich über MagentaTV auf zahlreiche, teils exklusive Inhalte wie MagentaSport oder Online- Vidoetheken zugreifen. Diese kann man individuell nach Bedarf kostenpfl ichtig hinzubuchen. MagentaSport beinhaltet beispielsweise Basketball, Eishockey, alle Spiele der 3. Fußball- sowie Frauenfußball-Bundesliga. Im MagentaTV-Filmpaket lassen sich beliebte Pay-TV-Sender in HD, darunter 13th Street, TNT Serie, TNT Film, TNT Comedy, Universal TV, FOX, AXN, SYFY, Kabel eins Classics, ProSieben Fun und RTL Crime empfangen. TV-Sender in Ultra-HD-Auflösung sind im

Preis: um 65 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Telekom MagentaTV-Stick

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 25.03.2020, 09:59 Uhr