Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
40_14602_2
Xounts_UP_1506343388.jpg
Topthema: Xounts UP Auf´s Wort hören

Nachdem mittlerweile jede Industrie bei ihren Geräten auf eine möglichst gute "Connectivity" mit Smartphones und Tablets achtet, sind manche nun schon einen Schritt weiter. Die Zukunft der Gerätebedienung geschieht nämlich freihändig.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Zubehör HiFi

Einzeltest: In-Akustik Premium WiFi Audio Receiver


HiFi wird smart

13804

Wie bekomme ich meine Musik vom Smartphone oder NAS auf meine zwar hochwertige, aber nicht netzwerktaugliche HiFi-Anlage? Die Spezialisten von in-akustik haben ein Kästchen entwickelt, womit Sie auch eine Anlage ohne Netzwerk smart mit Musik versorgen können.

Die Verbindung zur HiFi-Anlage kann wahlweise per optischem Digitalausgang oder Stereo-Klinkenausgang vorgenommen werden, das passende Audio-Klinkenkabel gehört zum Lieferumfang. Ebenso wie das USB-Kabel für die Stromversorgung via beiliegendem USB-Netzteil.


Installation

Ins Netzwerk ist der kleine Kasten selbst mit nur geringen Netzwerkkenntnissen schnell eingebunden. Der Receiver taucht, sofern er eingeschaltet ist, in der Auflistung der verfügbaren Netzwerke als EZMusicxxx auf. Sie müssen nur noch das Kennwort eingeben (werksseitig ist das achtmal die Null) die EZCast App auf dem Smartphone starten, und schon können Sie den Receiver ins Netzwerk einbinden. Sie sollten anschließend aus Sicherheitsgründen das werksseitig vergebene Passwort ändern, ebenso ist es sinnvoll, dem Gerät eine andere SSID – also Netzwerk-Kennung zu geben, oder diese ganz unsichtbar zu machen. Schon ist Ihre HiFi-Anlage drahtlos und smart ins Netzwerk eingebunden, und Sie können jetzt Musik vom Smartphone, Tablet, NAS oder Laptop per WLAN direkt auf die Anlage spielen.


Klang

Da der Receiver auch hochauflösende Formate unterstützt, zumindest via Air--Play und USB, hängt die Wiedergabe ausschließlich von der HiFi-Wiedergabekette und von den Empfangsverhältnissen ab. Den bei Airplay üblichen Delay hat der in-akustik Audio Receiver nicht zu verantworten, wohl aber die reibungslose Weitergabe an besagte Anlage; und das macht er unauffällig und sehr gut. Nun lassen sich auch Tidal, Deezer und Co. einfach, aber angemessen hochwertig wiedergeben.

Fazit

Endlich gibt es eine günstige und einfache Möglichkeit, die HiFi-Anlage mit HiRes-Audio aus dem Netzwerk zu versorgen.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
In-Akustik Premium WiFi Audio Receiver

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Klang 50%

Praxis 30%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb in-akustik, Ballrechten-Dottingen 
Internet www.in-akustik.de 
Technische Daten:
Maße: 78/78/18 
Gewicht (g): 60 
HiRes Audio: 24 Bit/96 kHz 
Anschlüsse Stereo Ausgang via 3,5-mm-Klinke, optischer Digitalausgang, USB-A Anschluss für externe Speicher 
Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz -0,5 dB 
Dynamikumfang: >92 dB 
Stromversorgung: Steckernetzteil via Micro-USB 
Unterstützte Standards / Audioformate: DLNA (WAV, MP3) Airplay (MP3,AAC, WMA, WAV, PCM, m4a/ALAC/FLAC) USB (MP3,AAC, WMA, WAV, PCM, m4a/ALAC/FLAC) 
Kurz und knapp:
+ einfach einzurichten 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 07.06.2017, 10:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.