Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - durch Schallabsorber
News Kategorie: Heimkino
Yamaha

RX-A1080, RX-A2080 und RX-A3080: Neue AV-Receiver von Yamaha

07.09.2018 16:06 Uhr von Jochen Wieloch

Mit den neuen Modellen der AVENTAGE-Serie RX-A1080, RX-A2080 und RX-A3080 hat Yamaha drei neue AV-Receiver in den Handel gebracht.

Mit der Einführung von Surround: AI definiert Yamaha nun nach eigenen Angaben die Zukunft des Heimkinos. Vor dem Hintergrund neuester Erkenntnisse aus der Forschung zu künstlicher Intelligenz haben die Yamaha-Entwickler eine DSP-basierte Raumklanganpassung in Echtzeit geschaffen, die das Erlebnis Heimkino auf eine neue Stufe heben soll. Szene für Szene analysiert Surround: AI das klangliche Geschehen und setzt den Fokus auf die jeweiligen Dialoge, Hintergrundgeräusche, Sound-Effekte oder die Musik. Ein Knopfdruck genügt und Surround: AI wählt automatisch im Hintergrund die jeweils beste Klangeinstellung aus.

Objektbasierte Klangformate

Unterstützt werden die objektbasierten Klangformate Dolby Atmos und DTS: X sowie Dolby Vision. Zum Optimieren des Hörerlebnisses bieten AVENTAGE RX-A1080, RX-A2080 und RX-A3080 die YPAO R.S.C. Mehrpunkt-Einmess-Automatik. Der integrierte 64-Bit-EQ ermöglicht präziseste Messergebnisse.

Die Modelle RX-A1080 und RX-A2080 sind mit neuen ESS SABRE PRO 9007S Premier DACs ausgestattet, die eine noch präzisere Klangwiedergabe ermöglichen sollen. Beim RX-A3080 unterstützt der neue DAC den bewährten ESS ES9026PRO SABRE. Das Top-Modell RX-A3080 ist mit symmetrischen XLR-Eingängen ausgestattet, die ansonsten vor allem im professionellen Audiobereich anzutreffen sind. Alle drei Modelle verfügen zudem über einen dritten HDMI-Ausgang.

Neue grafische Benutzeroberfläche

Bei der aktuellen AVENTAGE-Generation kommt eine neue grafische Benutzeroberfläche zum Einsatz. Darüber hinaus sorgt eine neue und verbesserte Fernbedienung für optimale Steuerung mit mehr Übersicht, heißt es. Alternativ lassen sich alle üblichen Funktionen auch per kostenloser AV Controller App für Smartphone und Tablet bedienen. Unterstützt wird zudem das Multiroom-System MusicCast.

Die Yamaha AVENTAGE-AV-Receiver der RX-A80 Serie sind in den Farbvarianten Schwarz und Titan erhältlich; alle Modelle sind mit einem digitalen Radiotuner DAB+ sowie einem Phono-Eingang für den Plattenspieler-Anschluss ausgestattet. Der RX-A1080 kostet 1.499 Euro, der RX-A2080 startet bei 1.799 Euro. Das Topmodell der AVENTAGE-Serie, der RX-A3080, ist seit September für 2.499 Euro erhältlich.

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
65_15640_2
Topthema: Lichtstärkster 4K-UHD-Beamer in seiner Klasse
Lichtstaerkster_4K-UHD-Beamer_in_seiner_Klasse_1525250413.jpg
ViewSonic PX747-4K

Ein Beamer, der außer 4K- auch HDR-Material wiedergeben kann und dabei knapp über der 1.000-Euro-Marke vorbeischrammt, ist schon eine Hausnummer.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 07.09.2018, 16:06 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi