Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Service
Hörluchs

Hörluchs - Von Profis für Profis

22.08.2019 13:17 Uhr von Dr. Martin Mertens

Wie kommt ein Unternehmen, welches seit über 15 Jahren extrem erfolgreich im medizinischen Bereich tätig ist, dazu, eigene maßgefertigte In-Ears zu entwickeln und zu produzieren? „Es war für uns der logische nächste Schritt“, sagt Thomas Meyer, Geschäftsführer des fränkischen Familienunternehmens Hörluchs.

2013 gab es den Bayerischen Innovationspreis. Im Jahr darauf den Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen. Trends erkennen, Ideen entwickeln, tüfteln und Lösungen finden, an die bisher keiner gedacht hat, das sind die Stärken von Hörluchs.

11
Anzeige
Radical Naviceiver, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg

>> Mehr erfahren

Der perfekte Sound

Nichts Geringeres ist das Ziel, als mit der Erfahrung, die man im medizinischen Bereich hat, In-Ears mit perfektem Sound zu entwickeln. Was einfach klingt, ist bei Weitem nicht so. Der Knackpunkt ist, den Sound optimal vom verbauten Lautsprecher an das Trommelfell zu transportieren, und dies trotz der individuellen Unterschiede der Gehörgänge. Dank ihrer Erfahrung und der ausgeklügelten 3D-Produktion, in der bereits am Bildschirm die Technik in jeden individuellen Gehörgang optimal eingeplant wird, konnte Hörluchs In-Ears von höchster Qualität und Individualität entwickeln.

Von Profis für Profis

Von Anfang an war die Zielgruppe von Hörluchs der Profi : Der Sänger auf der Bühne, die Band im Studio, der Profi gamer am Rechner. Dafür hat Hörluchs sieben Serien entwickelt: die Einstiegsserie HL1 mit der individualisierbaren Optik, die ultrakompakten und extrem leichten In-Ears in Acryl (HL2) und Silikon (HL3), die Hightech-Wunder im Universal-Design (HL4), maßgefertigt in Acryl (HL5) und Silikon (HL6) und schließlich die Schmuckserie für Designliebhaber (HL7).Und die Profi s haben dankend angenommen. Musikgrößen wie David Garrett (HL6), Bands wie Silbermond (HL5 und HL6), Top-E-Sport-Teams wie BIG (HL2, HL5, HL6) oder der 1. FCN (HL2 und HL7) sind begeisterte User der individuell maßgefertigten In-Ears von Hörluchs. Hohe Qualität Made in Germany, die überzeugt.

12
Anzeige
Radical Naviceiver, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg

>> Mehr erfahren

In-Ears für alle

Die eingespielten, verkürzten Produktionswege, 3D-Printtechnik und die digitale Auftragsverwaltung, die auch im Medizinbereich eingesetzt werden, ermöglichen einen Preis, der absolut konkurrenzfähig ist. Wenn man weiß, wie viel Handarbeit in den über 30 Arbeitsschritten, wie viel Know-how und Erfahrung in den Produkten steckt, und das bei heimischer Entwicklung und Produktion, erklären sich die im Vergleich zur günstigen Massenware mit Produktion im Ausland höheren Preise von selbst.(DE)

Kontakt

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
203_20016_2
Topthema: Majestätisch
Majestaetisch_1604317937.jpg
sonoro audio Maestro und Orchestra

Die Marke Sonoro hat sich das Motto „Raumwelten“ auf die Fahne geschrieben und bietet eine Vielzahl von smarten Produkten für praktisch jeden Raum im Haus an. Wir haben die Flaggschiff-Produkte Maestro und Orchestra mal näher angeschaut.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.64 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 22.08.2019, 13:17 Uhr