Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Smart Home
Nuki

Smarte Neuheiten von Nuki

10.09.2020 08:57 Uhr von Dipl.-Ing. Michael Voigt

In einer Video-Präsentation enthüllte Nuki CEO Martin Pansy das nachhaltige Nuki Power Pack sowie die limitierte White Edition des Nuki Smart Lock. Ebenfalls neu sind der Nuki Club, der Nuki-Kunden exklusive Vorteile bietet und der Nuki Installationsservice zum Festpreis.

Nuki Power Pack: kraftvoller Akku statt Batterien

Das Nuki Power Pack macht Schluss mit Batterien im Nuki Smart Lock. Das smarte Accessoire liefert rund doppelt so viel Kapazität wie herkömmliche AA-Batterien und weist so eine Batterielebensdauer von bis zu zwölf Monaten auf. Natürlich warnen sowohl das Smart Lock durch blinkende LED als auch die App, sobald der Akkustand unter 20 Prozent fällt – zusätzlich ist der Akkustand in der Nuki-App jederzeit sichtbar. Aufgeladen wird das Power Pack über das mitgelieferte USB-C-Kabel. Ein Aufladen oder eine permanente Bestromung ist sogar im laufenden Betrieb möglich! Das Nuki Power Pack wird ab Oktober zum Preis von 49 Euro im Nuki Online Shop erhältlich sein und ist sowohl mit dem Nuki Smart Lock der ersten Generation als auch mit dem Smart Lock 2.0 kompatibel.

White Edition als limitierte Sonderauflage

Elegant und stylisch zeigt sich die limitierte White Edition des Nuki Smart Lock. „Durch unsere Kundenbefragungen wissen wir, dass eine weiße Farbvariante ganz weit oben auf der Wunschliste unserer Kunden steht“, erläutert Martin Pansy. Die limitierte White Edition beinhaltet das Nuki Smart Lock, die Nuki Bridge sowie das neue Nuki Power Pack – alles in Weiß. Die limitierte Sonderauflage wird ab Oktober exklusiv im Nuki Online-Shop bestellbar sein. Interessierte Kunden können sich ab morgen auf der Nuki Webseite vorab registrieren.

Nuki Club: exklusive Vorteile für treue Kunden

Bei Nuki ging es schon immer um die Gemeinschaft, schließlich ist es der Crowd-Funding-Community zu verdanken, dass Nuki eine so rasante Entwicklung genommen hat. Seit jeher ist Kundenfeedback enorm wichtig und dient als Richtschnur in der Produktstrategie. Mit dem Nuki Club bedankt sich das Grazer Unternehmen bei seinen treuen Unterstützern mit einem kleinen Willkommensgeschenk, exklusiven Angeboten, einem Vorverkauf von neuen Produkten und einigem mehr. Selbstverständlich ist die Mitgliedschaft kostenlos. Die Anmeldung ist ab sofort in der Nuki App möglich.

Nuki Installationsservice macht Produkte noch zugänglicher

Das Nuki Smart Lock wurde von Anfang an als besonders einfach zu installierende Nachrüstlösung konzipiert. Seit dem Launch des Nuki Openers, der an der Gegensprechanlage angeschlossen wird, wünschen sich mehr und mehr Kunden einen Installationsservice. Diesem Wunsch kommt Nuki nach und wird den Service ab Herbst 2020 im ersten Schritt für Kundinnen und Kunden in Wien, München, Berlin, Düsseldorf und Köln anbieten. Dabei wird der Installationsservice direkt beim Kauf im Nuki Shop mitgebucht und bezahlt. Daraufhin wird ein Service-Team-Mitglied zunächst in einem kurzen Videotelefonat sicherstellen, dass die Voraussetzungen für eine Installation gegeben sind. Nach diesem Check meldet sich binnen drei Werktagen ein Service-Partnerbetrieb, um einen Termin für die Installation zu vereinbaren. Der Pauschalbetrag für die Installation liegt je nach Aufwand zwischen 69 und 129 Euro und beinhaltet die Installation der Geräte und Apps sowie eine Einweisung.

Info: www.nuki.io/de

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
228_13745_1
Topthema: TCL präsentiert wegweisende TV-Technik
TCL_praesentiert_wegweisende_TV-Technik_1610380881.jpg
Anzeige
OD Zero™, Flexible OLED-Displays

Las Vegas, 11. Januar 2021 - TCL, die Nummer 2 auf dem globalen Fernsehmarkt, enthüllt anlässlich der virtuell stattfindenden CES gleich drei Display-Technik-Knüller.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 10.09.2020, 08:57 Uhr