Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Medien
Medien

WAIPU.TV launcht großes TV-Paket

05.11.2020 15:09 Uhr von Dipl.-Ing. Michael Voigt

waipu.tv launcht Deutschlands größtes TV-Paket: Über 100 Free-TV-Sender in HD, ein umfangreiches Pay-TV-Paket mit 46 Sendern sowie über 10.000 Inhalte auf Abruf vereinen sich im neuen Perfect Plus-Paket.

waipu.tv, Marktführer für IPTV aus dem Internet in Deutschland, bietet ab sofort ein neues Entertainment-Paket der Spitzenklasse: Das Perfect Plus-Paket vereint Free-TV, Pay-TV und Videos auf Abruf – und das zu einem attraktiven Preis. Bis zum 31. Dezember 2020 erhalten Kunden das neue Paket-Bundle mit 46 hochwertigen Pay-TV-Sendern zum Einführungspreis von nur 9,99 Euro im Monat, anschließend kostet es lediglich 12,99 Euro monatlich.

Mit Perfect Plus führt waipu.tv das größte TV-Paket ein, das es je gab: über 100 Free-TV-Sender in HD, ein umfangreiches Pay-TV-Paket mit 46 Sendern sowie über 10.000 Inhalte auf Abruf vereinen sich im neuen Perfect Plus-Paket. Damit bietet waipu.tv nicht nur die größte Anzahl an top TV-Sendern in einem Paket, sondern auch das größte Pay-TV-Portfolio und die meisten HD-Sender. So baut waipu.tv seine Führungsrolle im Marktsegment IPTV konsequent aus.

Das Pay-TV-Paket im Wert von 7,99 Euro ist bis einschliesslich Dezember ohne Zusatzkosten in Perfect-Plus enthalten. Aber auch ab Januar sparen Perfect Plus-Kunden mit dem Bundle mehr als 25 Prozent und zahlen lediglich 12,99 Euro statt 17,98 Euro monatlich.

Selbstverständlich stehen allen Perfect Plus-Kunden die bekannten Komfort-Funktionen wie Aufnahmespeicher, Pause und Restart zur Verfügung, ebenso ist die Nutzung auf bis zu vier Geräten inklusive.

Mit dieser Erweiterung baut waipu.tv seine Entertainment-Strategie weiter aus und bietet für Jeden das passende Unterhaltungsprodukt zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Gerade im Vergleich zu klassischen Kabel-TV-Anbietern, die durchschnittlich 20 Euro für deutlich weniger Leistung monatlich aufrufen, liegt das Angebot von waipu.tv klar vorn.

Wer das Beste aus allen Entertainment-Welten genießen möchte, kann dies mit waipu.tv und dem Perfect Plus mit Netflix sogar schon für unter 20 Euro: Free-TV inklusive HD, ein Pay-TV-Paket mit 46 Sendern und SVoD-Angeboten sowie Inhalten auf Abruf und Netflix Basis, als Einführungsangebot für unschlagbare 16,49 Euro im Monat, ab Januar dann 19,49 Euro im Monat.

Das Pay-TV-Portfolio beinhaltet Sender aus allen Genres – in HD und ohne Werbeunterbrechung.

Ob linearer Sender, Video on Demand oder Pay-TV – bei diesem Paket ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

Info: waipu.tv/perfect-plus.

Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 05.11.2020, 15:09 Uhr