Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
HiFi

Dank iOS 11: Libratone macht ZIPP-Lautsprecher fit für AirPlay 2

17.06.2017 16:40 Uhr von Jochen Wieloch

Der dänische Audio-Hersteller Libratone wird seine kabellose ZIPP-Lautsprecherfamilie im Laufe des Jahres über ein Firmware-Update fit für AirPlay 2-Unterstützung machen.

AirPlay 2 wurde auf der weltweiten Entwicklerkonferenz von Apple als Teil von iOS 11 angekündigt und bringt unter anderem Unterstützung für Multiroom-Audio auf iOS-Geräten, wodurch es bestehenden Nutzern aktueller ZIPP-Modelle möglich sein wird mehrere ZIPP-Lautsprecher direkt über das Kontrollzentrum, die Home App oder Siri zu steuern.

Unkompliziertere Einrichtung

AirPlay 2 bringt die Unterstützung von Multiroom-Audio und ermöglicht die Steuerung von Mehrraum-Lösungen direkt von iOS-Geräten aus, was eine noch unkompliziertere Einrichtung und Bedienung von ZIPP und ZIPP MINI bedeuten soll, heißt es.

iOS 11 mit AirPlay 2 wird laut Apple diesen Herbst als kostenloses Software-Update verfügbar sein und das Libratone Firmware-Update mit AirPlay 2-Unterstützung wird später in diesem Jahr für sämtliche Modelle der aktuellen ZIPP-Lautsprecherfamilie als kostenlose Aktualisierung über die Libratone-App bereitstehen.

Neu im Shop:

Hifi-Tassen 4er Set (Lim. Ed.)

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 17.06.2017, 16:40 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.