Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
Loewe

Nur 4,9 Millimeter dünn: Loewe nimmt den bild 4 mit 55 Zoll Diagonale ins Sortiment auf

15.07.2017 10:15 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem bild 4 bringt Loewe ab sofort einen neuen OLED-Fernseher in den Handel. Das Display ist nur 4,9 Millimeter dünn.

Die OLED-Technologie (Organic Light Emitting Diode) soll gestochen scharfe Bilder durch selbstleuchtende Pixel erzeugen, organische und äußerst effiziente Leuchtdioden. Anders als LCDs benötigen sie keine Hintergrundbeleuchtung. Jedes einzelne Pixel leuchtet selbst. Sind sie aus, sind sie schwarz. Durch Dolby Vision liefert der bild 4 Loewe zufolge brillante Hochkontrastbilder (HDR) mit authentischem Farbspektrum und unglaublicher Tiefenwirkung.

2 x 40 Watt Stereo-Soundsystem

Zur Ausstattung gehört ein 2 x 40 Watt Stereo-Soundsystem mit geschlossener Bassreflexbox. Für ein 3.1. Soundkonzept verbindet man bild 4 mit klang 1 subwoofer und klang 1 Lautsprechern. Dank des integrierten Audio-Mehrkanaldecoders lässt sich in Verbindung mit einem weiteren klang 1 subwoofer ein 5.2 Soundsystem aufbauen.

Die so genannte Dual Channel Technologie erlaubt es, ein Programm aufzunehmen, während gleichzeitig eine andere Sendung geschaut wird. Voraussetzung ist ein externer USB-Datenträger.

Der Loewe bild 4 ist ab sofort erhältlich. Der 55-Zöller ist ab 2.990 Euro zu haben.

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 15.07.2017, 10:15 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages