Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
40_14602_2
Xounts_UP_1506343388.jpg
Topthema: Xounts UP Auf´s Wort hören

Nachdem mittlerweile jede Industrie bei ihren Geräten auf eine möglichst gute "Connectivity" mit Smartphones und Tablets achtet, sind manche nun schon einen Schritt weiter. Die Zukunft der Gerätebedienung geschieht nämlich freihändig.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: HiFi
Sony

Sony macht zahlreiche Audio-Produkte mit Google-Assistant kompatibel

19.08.2017 10:38 Uhr von Jochen Wieloch

Zahlreiche Audio-Produkte von Sony werden den neuen Lautsprecher Google Home unterstützen, der mit dem Google Assistant arbeitet und auf Sprachbefehle reagiert.

Ein neues Firmware-Update gibt Google Home-Nutzern die Möglichkeit, mit dem Google Assistant sprachgesteuert Musik und Videos auf kompatible Audio- und Video-Geräte von Sony zu übertragen, die mit integriertem Chromecast ausgestattet sind.

Multiroom-Gruppenfunktionen

Nach dem Aktivierungsbefehl „OK Google“ können die Benutzer den Google Assistant ansprechen und auffordern, Musik von ihrem bevorzugten Streaming-Dienst auf die Geräte zu übertragen, die Wiedergabe anzuhalten, die Lautstärke zu verändern und zum nächsten Titel zu springen. Die Multiroom-Gruppenfunktionen der Geräte erlauben es auch, Google Home und Sony-Lautsprecher via Sprachbefehl oder Mobiltelefon über die Google Home App zu gruppieren. Mit der App können die Benutzer zudem die gleichzeitige Wiedergabe von Musik in verschiedenen Räumen steuern.

Mit dem Google Assistant in Google Home können die Benutzer auf ihren Geräten von Sony mit integriertem Chromecast Musik von populären Musikdiensten nach Künstler, Song, Genre, Album, Playlist, Stimmung oder Aktivität abspielen. So sagt der Google Home-Nutzer beispielsweise „OK Google, spiel Workout-Musik auf meinem Sony-Lautsprecher“ oder fordert den Sprachassistenten auf, die bevorzugte Musikdienst-Playlist wiederzugeben. Mit Anweisungen wie „OK Google, leiser/lauter, abspielen, anhalten, überspringen“ etc. lässt sich die Musik steuern. Und auf die Frage „OK Google, welcher Song läuft?“ liefert der Google Assistant in Google Home die Antwort.

Die Multiroom-Funktion ermöglicht es, Musik im ganzen Haus zu genießen. Um die Musik in mehreren Räumen zu synchronisieren, werden Sony-Geräte mit integriertem Chromecast wie kabellose Lautsprecher, Soundbars oder Hi-Fi-Systeme, der Google Home-Lautsprecher oder Chromecast Audio in beliebiger Kombination zu einer Gruppe zusammengefasst.

Geeignete Geräte

Sony bietet folgende Audio-Produkte mit integriertem Chromecast: die Soundbars HT-ST9, HT-ST5000, HT-NT5, HT-NT3, HT-CT790, HT-CT800, HT-RT5, HT-RTZ7, HT-MT500, HT-XT3 und HT-XT2; die AV-Receiver STR-DN1080, STR-DN1070, STR-DN1060 und STR-DN860; die kabellosen Lautsprecher SRS-X99, SRS-X88, SRS-X77, SRS-ZR7, SRS-ZR5 und SRS-HG1; und die Hi-Fi-Systeme CMT-SX7, CMT-SX7B

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 19.08.2017, 10:38 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages