News Kategorie: Heimkino
Marke: Denon

Denons neue 8K-AV-Receiver lassen weiter auf sich warten

Heimkino Denons neue 8K-AV-Receiver lassen weiter auf sich warten - News, Bild 1
01.02.2022 13:44 Uhr von Jochen Wieloch

Eigentlich hatte Denon bereits im November zwei neue AV-Receiver seiner S-Serie auf den Markt bringen wollen: den AVR-S760H und den AVR-S660H. Jedes Modell verfügt über drei 8K-HDMI-Eingänge.

Allerdings sind beide Geräte offenbar immer noch nicht verfügbar, wie diverse Verkaufsplattformen und Anbieter im Internet angeben. Hier werden die Kunden mit Wartezeiten von ein bis drei Monaten vertröstet. Schuld ist vermutlich die Chip-Krise, die neben der Autobranche auch die Unterhaltungselektronik empfindlich trifft. Bei Denon selbst lassen sich beide Geräte bereits in den Warenkorb legen, der Hersteller selbst nennt auch keine Lieferzeit.

Der Denon AVR-S660H bietet fünf Kanäle mit je 135 Watt Verstärkung (6 Ohm). Der einfache und solide AVR dekodiert die hochauflösenden, verlustfreien Audioformate Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio. Darüber hinaus unterstützt er die neuesten HDMI-Spezifikationen wie Dolby Vision, HDR10, HDR10+, Dynamic HDR und HLG. An allen HDMI-Anschlüssen (6 Eingänge/1 Ausgang) stehen zudem 8K-Upscaling sowie der neueste Kopierschutz-Standard HDCP 2.3 zur Verfügung. Drei HDMI-Eingänge sind auf bis zu 40 GBit/s ausgelegt und bieten 8K60Hz- und 4K120Hz-Passthrough. Darüber hinaus hat der AVR-S660H die Multiroom-Musikstreaming-Technologie HEOS Built-in an Bord, die es Anwendern erlaubt, ihre bevorzugten Inhalte kabellos in jedem Raum zu genießen.

Der 7.2-Kanal-AV-Receiver AVR-S760H bietet neben den neuesten immersiven 3D-Surround-Formaten auch eine fortschrittliche 4K- und 8K-HDMI-Videosektion sowie die Multiroom-Musikstreaming-Technologie HEOS Built-in.

DTS Virtual:X und Dolby Atmos Height Virtualization

Der AVR-S760H wartet mit sieben diskreten Verstärkerkanälen mit je 140 Watt (6 Ohm) auf. Außerdem unterstützt er die neuesten Surround-Sound-Formate wie Dolby Atmos, Dolby Atmos Height Virtualization Technology, DTS:X und DTS Virtual:X für realistische 3D-Audioerlebnisse. Anwender können entweder mithilfe von Höhen- oder Decken-Lautsprechern ein 5.1.2-Dolby-Atmos-Surround-System einrichten oder Dolby-Atmos-Enabled-Lautsprecher mit passenden Stand- oder Regallautsprechern kombinieren. DTS Virtual:X und Dolby Atmos Height Virtualization liefern mehrdimensionale Hörerlebnisse ganz ohne Höhen- oder Decken-Lautsprecher – und sogar ohne Surround-Lautsprecher. Dies ermöglicht packenden 3D-Sound auch in Räumen, in denen sich die Platzierung zusätzlicher Lautsprecher schwierig gestaltet.

Für die bestmögliche Bildqualität sind der AVR-S660Hund AVR-S760H mit einer HDMI-Sektion mit drei 8K-Eingängen ausgestattet, die 8K60Hz- sowie 4K120Hz-Video-Passthrough mit bis zu 40 GBit/s unterstützen. Die AV-Receiver lassen sich einfach über eARC (Enhanced Audio Return Channel) anschließen, um unkomprimierte, objektbasierte Audiodaten über ein einziges HDMI-Kabel vom Fernseher zum Receiver zu übertragen. Sämtliche HDMI-Anschlüsse (6 Eingänge, 1 Ausgang) bieten volle 4:4:4-Farbauflösung, HDR10, HDR10+, Dolby Vision, Hybrid Log Gamma (HLG), Dynamic HDR sowie BT.2020-Passthrough. Alle Eingänge ermöglichen zudem 8K-Upscaling und verfügen über den neuesten Kopierschutz-Standard HDCP 2.3. Gamern steht eine Reihe von Technologien zur Verfügung, die flüssigere und schnellere Spielerlebnisse garantieren, darunter 4K120Hz-Passthrough, variable Bildwiederholfrequenz (VRR), Quick Frame Transport (QFT) und Auto Low Latency Mode (ALLM).

Apple AirPlay 2

Die Modelle Denon AVR-S660H und AVR-S760H sind mit Apple AirPlay 2 (für iOS-Geräte) kompatibel. Der USB-Anschluss an der Vorderseite ermöglicht die unkomplizierte Wiedergabe von Hi-Res-Audioformaten (WAV, FLAC, ALAC und DSD 2,8/5,6 MHz) von unterschiedlichen Playern. Bluetooth und HEOS Built-in erlauben den Zugriff auf beliebte Musikstreaming-Dienste wie Spotify, Amazon Music HD oder TIDAL. Dank HEOS Built-in sind die AV-Receiver in der Lage, Musik kabellos an kompatible HEOS-Geräte im ganzen Haus zu streamen.

Alle neuen Modelle verwenden das Raumkorrektur-System Audyssey MultEQ zur einfachen und präzisen Lautsprechereinrichtung und Klangkalibrierung. Die Technologie erfasst Größe, Typ und Konfiguration der angeschlossenen Lautsprecher und misst deren Klangwiedergabe an bis zu sechs Hörpositionen, um die Performance zu optimieren.

Der AVR-S660H soll 549 Euro, der AVR-S760H 649 Euro kosten.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 3/2022

Die neue Ausgabe der HEIMKINO ist ab sofort als Print-Magazin im gut sortierten Zeitschriftenhandel sowie online als ePaper über zahlreiche Kanäle verfügbar.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 01.02.2022, 13:44 Uhr