News Kategorie: TV
Marke: Panasonic

Panasonic: Neue OLED-TV-Serie HZW1004

TV Panasonic: Neue OLED-TV-Serie HZW1004  - News, Bild 1
08.05.2020 14:02 Uhr von Dipl.-Phys. Guido Randerath

Die neue OLED-TV-Serie HZW1004 von Panasonic soll Bilder zu Hause exakt so zeigen, wie es sich die Filmemacher schon beim Dreh gedacht haben. Dafür ist sie in enger Zusammenarbeit mit führenden Hollywood-Produzenten optimiert worden. Die HZW1004-Serie ist die erste im Markt, die sowohl Dolby Vision IQ als auch den Filmmaker-Mode mit Intelligent Sensing unterstützt. Der Zuschauer soll damit beeindruckende und brillante HDR-Bilder genießen – egal ob in einem dunklen oder hellen Wohnraum.

Zudem sind die neuen Geräte zu allen gängigen HDR-Formaten inklusive Dolby Vision und HDR10+ kompatibel. Die Feinabstimmung der neuen OLED-Serie erfolgte zusammen mit dem führenden Hollywood-Coloristen Stefan Sonnenfeld.

Die HZW1004-Serie ist in den Bildschirmgrößen von 65 und 55 Zoll erhältlich. Die Modelle verfügen dank des HCX Pro Intelligent-Prozessors über die innovativste Bildverarbeitung, die je bei Panasonic eingesetzt wurde und sollen sos in der Lage sein, mit ihrer hohen Rechenleistung unübertroffene Details und Genauigkeiten aus dem Bild herauszuholen. Zudem ist die Serie mit der aktuellsten Paneltechnologie ausgestattet und unterstützt sowohl den Panasonic exklusiven Filmmaker-Mode mit Intelligent Sensing als auch Dolby Vision IQ. Mit dem von der UHD-Allianz entwickelten Filmmaker-Mode sollen Zuschauer Filme genauso erleben, wie es die Regisseure und Produzenten beabsichtigt haben. Dafür haben die Panasonic Ingenieure bei der Entwicklung intensiv mit zwei Hollywood-Studios zusammengearbeitet. Ist die Funktion per Fernbedienung aktiviert, werden Bildfrequenz, Seitenverhältnis, Farbe und Kontrast des Original-Inhalts übernommen und gleichzeitig die Rauschunterdrückung und Schärfeoptimierung ausgeschaltet. Außerdem unterstützt die Funktion Inhalte in HDR10+, HDR10, HLG und SDR. Der Filmmaker-Mode wird vom Who-is-Who der Hollywood-Regisseure unterstützt, darunter Christopher Nolan, Martin Scorsese, Patty Jenkins, Ryan Coogler, Paul Thomas Anderson und viele andere.

Aufbauend auf den Filmmaker-Mode verwendet Panasonic Sensoren im Fernsehgerät, um das Bild intelligent an das Umgebungslicht anzupassen. Während HDR-Bilder in einem beleuchteten Raum möglicherweise zu dunkel wirken und Details nicht so gut erkennbar sind, soll das Intelligent Sensing von Panasonic die Inhalte so genau anpassen, als würde man in einem abgedunkelten Raum sitzen.

TV Panasonic: Neue OLED-TV-Serie HZW1004  - News, Bild 2TV Panasonic: Neue OLED-TV-Serie HZW1004  - News, Bild 3TV Panasonic: Neue OLED-TV-Serie HZW1004  - News, Bild 4TV Panasonic: Neue OLED-TV-Serie HZW1004  - News, Bild 5
Dadurch soll der Zuschauer auch in heller Wohnzimmerumgebung alle Details perfekt sehen und Dolby Vision, HDR10, HDR10+, HLG und SDR-Inhalte mit brillanter und detailreicher Bildqualität genießen können.

Aber nicht nur mit einem perfekten Bild soll die neue Serie überzeugen: Reference Surround Sound Plus und Dolby Atmos sollen beim Ton für druckvolle Bässe, detaillierte Klangfarben und ein aufgefächertes Klangbild sorgen. Darüber hinaus unterstützen die Panasonic OLED-TVs der Serie HZW1004 eARC (Extended Audio Return Channel), mit dem Audio-Signale mit 7.1-Kanälen für Dolby Atmos bzw. DTS:X zu einer externen Soundbar oder Heimkino-Anlage geleitet werden.Beste Verbindungsmöglichkeiten bieten außerdem vier HDMI 2.1-Eingänge mit ALLM (Auto Low Latency Mode), damit beim Anschluss von kompatiblen Geräten wie Spielekonsolen automatisch der Modus mit der geringsten Latenzzeit gewählt wird.

Die Geräte der HZW1004-Serie sollen sich mit ihrem zeitlosen Design perfekt in jede Wohnumgebung integrieren. Dank des Drehsockels können die Nutzer den Bildschirm je nach Wohnumgebung und Sitzplatz frei drehen, sodass Bild und Ton immer im passenden Winkel ausgerichtet sind.

HbbTV Operator-App

Panasonic unterstützt den im letzten Jahr erstmals vorgestellten HbbTV Operator App-Standard, der den täglichen Fernsehkomfort weiter vereinfachen und neue Möglichkeiten und Funktionen bieten soll. Auf Wunsch kann der Nutzer die HbbTV Operator App für HD+ und den Streaming-Anbieter Xumo (für Deutschland), der frei empfangbare internationale Fernsehkanäle in einer App bündelt, sowie HD Austria (für Österreich) schon bei der Installation des TVs aktivieren. So startet die App bei jedem Einschalten des TVs automatisch, integriert sich in die Panasonic Bedienphilosophie und stellt die komplette Funktionalität des Anbieters bereit. Mit der HbbTV Operator App können die Angebote von HD+, Xumo bzw. HD Austria ohne zusätzliche Hardware wie ein externes Modul oder Set-Top-Box und den damit verbundenen Kosten genutzt werden. Ohne Registrierung kann der Zuschauer beispielswiese alle gängigen freien sowie die im HD+ Paket enthaltenen 24 privaten HD- sowie 3 UHD-Sender für sechs Monate kostenlos empfangen. Darüber hinaus sind zahlreiche Komfortfunktionen integriert, die beim Empfang über ein externes Modul nicht möglich sind.

Preis und Verfügbarkeit

Der Panasonic TX-65HZW1004 und der TX-55HZW1004 werden ab Mai 2020 für 2.699,- Euro (UVP) bzw. 1.999,- Euro (UVP) im Handel erhältlich sein.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 08.05.2020, 14:02 Uhr