News Kategorie: Car-Media
Marke:

Radio im Auto die beliebteste Audio-Quelle - Auch USB und Bluetooth für PKW-Käufer wichtig

Car-Media Radio im Auto die beliebteste Audio-Quelle - Auch USB und Bluetooth für PKW-Käufer wichtig - News, Bild 1
10.11.2021 13:21 Uhr von Jochen Wieloch

Das Radio ist weiterhin weltweit die beliebteste Quelle für Audio-Konsum im Auto.

Das hat eine vom Forschungsinstitut Edison veröffentlichte Studie ergeben. Von den 1.023 in Deutschland Befragten gaben 91 Prozent an, dass terrestrisches Radio in jedem Auto zur Serienausstattung gehören solle. Dieser Trend zieht sich durch alle Altersgruppen.

Die Umfrage zeigt auch, dass ein werkseitig verbautes Radio einen großen Einfluss auf die Kaufentscheidung der Verbraucher hat: 81 Prozent der potenziellen Autokäufer in Deutschland gaben an, dass sie ein Fahrzeug ohne eingebautes Radio eher selten kaufen oder leasen würden.

Smartphone-Schnittstellen nicht so wichtig

Ein Autoradio als Serienausstattung ist den Befragten dabei am wichtigsten. Vorhandene USB-Anschlüsse und die Verfügbarkeit von Bluetooth rangieren mit 83 und respektive 82 Prozent dahinter. Smartphone-Schnittstellen wurden nur von 58 Prozent (Android Auto) bzw. 48 Prozent (Apple CarPlay) als wichtig eingestuft.

Autofahrer in Deutschland hören deutlich mehr Radio als alle anderen Audio-Quellen: 45 Prozent der Befragten gaben an, im Auto häufig Radio zu hören. 20 Prozent nutzen Online-Musik-Streaming-Dienste, 13 Prozent hören CDs.

Eine klare Mehrheit will nicht für das Radiohören bezahlen. 86 Prozent sagten, es sei wichtig, dass das Radio weiterhin kostenlos gehört werden kann - so wie es derzeit über analoge und digitale Radiotuner der Fall ist. Die Bedeutung des freien und kostenlosen Rundfunkempfangs gegenüber zahlungspflichtigen Online-Angeboten wird auch an anderer Stelle der Umfrage deutlich: Eine überwiegende Mehrheit (73 Prozent) gibt an, über intransparente Kosten von Daten-Streams besorgt zu sein.

Zusatzinfos beliebt

Auf die Frage, welcher Aspekt ihnen an den Mehrwert-Funktionen moderner Autoradios am wichtigsten sei, antworteten 55 Prozent der deutschen Autofahrer: „Bereitstellung von Zusatzinformationen zu Inhalten“. 54 Prozent gaben an dieser Stelle die „Möglichkeit, über Sprachsteuerung nach Radiosendern zu suchen“ an.

Das Auto ist nach wie vor der beliebteste Ort zum Radiohören - das gaben 83 Prozent der Befragten an, gefolgt von 78 Prozent, die zu Hause und 45 Prozent, die bei der Arbeit hören.

93 Prozent der Autokäufer gaben an, in der letzten Woche mindestens einmal gehört zu haben; 84 Prozent schalten täglich ein.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
379_21926_2
Topthema: Die ewige Legende
Die_ewige_Legende_1667396535.jpg
Harwood Acoustics LS3/5A

Es gibt Lautsprecher und dann gibt es noch die LS3/5A. Sie spaltet sowohl ihre Hörer, als auch die, die sie gar nicht kennen. Warum das so ist? Nun, dafür muss man sich vor allem anschauen und natürlich hören, was sie kann und nicht, was sie nicht kann.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 10.11.2021, 13:21 Uhr