News Kategorie: TV
Marke: Unitymedia

Unitymedia dünnt analoges TV-Angebot weiter aus - Mehr HD-Sender ab Mai

TV Unitymedia dünnt analoges TV-Angebot weiter aus - Mehr HD-Sender ab Mai - News, Bild 1
23.03.2016 11:03 Uhr von Jochen Wieloch

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia treibt die Analogabschaltung weiter voran und setzt voll auf die Karte Digitalisierung. Im Mai speist das Unternehmen weitere digitale Sender in HD ein.

Der nächste Umstellungsschritt erfolgt in Nordrhein-Westfalen am 25. April 2016 sowie in Hessen und Baden-Württemberg am 26. April 2016 – jeweils in der Nacht. Dann entfallen je nach Region mehrere analog verbreitete TV-Sender, darunter Sat.1 Gold (Nordrhein-Westfalen und Hessen), RTL Nitro (Nordrhein-Westfalen) sowie das Bayerische Fernsehen in Baden-Württemberg. Im gesamten Unitymedia-Verbreitungsgebiet fallen die Sender Channel21 und sonnenklarTV weg.

Diese Programme entfallen

Teilweise entfallen die Programme Juwelo, Servus.tv und DMAX. Die abgeschalteten Programme sind weiterhin digital und ohne Zusatzkosten zu empfangen. Eine Übersicht der Sendeplätze bietet Unitymedia in seiner digitalen Programmliste.

Die neuen HD-Programme werden auf folgenden Sendeplätzen verbreitet: Sat.1 HD Regionalfester 4 (frei zu empfangen im Kabelanschluss von 17 bis 19 Uhr), Sat.1 Gold HD 66 (HD-Option), A&E HD 36 (DigitalTV Highlights und DigitalTV Allstars).

Änderungen am Kabelnetz

Für die Erweiterung des TV-Angebotes nimmt Unitymedia in der Nacht vom 17. auf den 18. Mai 2016 Änderungen an seinem Kabelnetz vor. Die neue digitale Programmbelegung wird von Unitymedia-Endgeräten automatisch aktualisiert und gespeichert. Bei den meisten TV- Fremdgeräten und Digital-Receivern ist ein Sendersuchlauf für die neue Programmbelegung erforderlich. Existierende Favoritenlisten müssen danach neu angelegt werden.

Im Laufe des Jahres werden noch weitere HD-Sender aufgeschaltet. So nimmt Unitymedia in Baden-Württemberg zum Beispiel Regionalsender in das frei zu empfangende HD-Angebot auf, die ab Mai nur noch eingeschränkt analog verbreitet werden.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 23.03.2016, 11:03 Uhr