Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Einzeltest: Pioneer MVH-X560BT


In der Kürze liegt die Würze

9095

Im Bereich laufwerksloser Autoradios ist Pioneer einer der Trendsetter. Mit dem MVH-X560BT haben wir das erste 2014er-Modell im Test.

Der Verzicht auf ein mechanisches Laufwerk ermöglicht es Pioneer, dem MVH-X560BT ein extrem kompaktes Gehäuse zu spendieren. Mit einer Einbautiefe unter 10 cm lässt es in jedem DIN-Schacht genug Platz, um die Anschlusskabel unterzubringen. Neben den üblichen DIN-ISO-Steckern für Strom und Lautsprecher bietet es gleich drei Paar Cinchausgänge für Front, Rear und Sub. Damit bietet es sich auch zum Aufbau hochwertiger Car- HiFi-Anlagen an. Hoch- und Tiefpass-Filter können entsprechend über das Audio-Menü geschaltet werden. Darüber hinaus bietet die Rückseite einen analogen Aux-Eingang und den USB-Anschluss. Diese können dann mittels Kabel in Handschuhfach oder Mittelkonsole gelegt werden, so dass USB-Sticks, Smartphones oder andere Zuspieler dezent ohne sichtbares Kabelwirrwarr angeschlossen werden können.

Bluetooth


Nicht nur über USB versteht sich das Pioneer bestens mit dem iPhone und anderen Smartphones. Trotz des günstigen Preises ist zudem ein Bluetooth-Modul integriert. Das mitgelieferte Mikrofon findet auf der Rückseite Anschluss und kann an akustisch geeigneter Stelle montiert werden. Das Telefonbuch kann zum Autoradio übertragen und alphabetisch durchsucht werden, so dass gespeicherte Kontakte auch während der Fahrt sicher gewählt werden können. Drahtlose Musikübertragung mittels A2DP beherrscht das Pioneer ebenfalls. Einfache Steuerungsfunktionen wie der Titelsprung werden dabei ebenso unterstützt wie Album- und Titelanzeige.

Ausstattung


Die Beleuchtungsfarben von Display inklusive der darunter sitzenden Tasten und den links sitzenden Bedienelementen können jeweils individuell eingestellt werden. Wird ein bisschen Show im Armaturenbrett bevorzugt, so kann Pioneers Mixtrax-Funktion für pulsierende Lichteffekte sorgen. Mixtrax erstellt auf Wunsch aus Ihrer Musiksammlung automatisch Club-Mixes und erzeugt Lichteffekte, die zum Beat oder zur Stimmung der Musik passen. Die Audioausstattung umfasst neben den erwähnten Frequenzweichen Equalizer, Bass-Boost und Loudness.

Fazit

Das Pioneer MVHX560BT bietet im kompakten, einbaufreundlichen Gehäuse die volle Vielfalt moderner Digitalmedien – ob nun drahtlos über Bluetooth oder kabelgebunden über USB. Die umfangreiche Ausstattung inklusive drei Paar Vorverstärkerausgängen empfiehlt es auch für anspruchsvolle Car-HiFi- Enthusiasten.

Preis: um 119 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Pioneer MVH-X560BT

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 35% :
Bassfundament 7%

Neutralität 7%

Transparenz 7%

Räumlichkeit 7%

Dynamik 7%

Labor 20% :
USB 10%

Verzerrung 5%

Rauschabstand 5%

Tuner 10%

Frequenzgang 2.50%

Übersprechen 2.50%

Verzerrung 2.50%

Rauschabstand 2.50%

Praxis 45% :
Bedienung 10%

Ausstattung 20%

Empfangstest 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Pioneer, Willich 
Hotline 02154 9130 
Internet www.pioneer.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung (in V)
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 830 
iPod/ USB/CD/DVD
THD+N (%) 0.16 
SNR (A) 92 
Tuner
THD+N (%) 0.04 
SNR (A) 67 
Übersprechen (dB) 30 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja /WAV 
Mute / GAL Nein / Nein 
Loudness Ja 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder 0/5 
Pre-outs
Frequenzweichen HP/ TP 
Laufzeitkorrektur Nein 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Nein / Ja 
USB vorne / hinten Nein / Ja 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges Mixtrax 
Preis/Leistung hervorragend 
Klasse Mittelklasse 

Bildergalerien

/test/1-din-autoradios/pioneer-mvh-x560bt_9095
SV Sound- SVS 3000 micro Subwoofer - Bildergalerie , Bild 1
SVS 3000 micro Subwoofer
Elac- ELAC – The Life of Sound. - Bildergalerie , Bild 1
ELAC – The Life of Sound.
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 03.03.2014, 11:05 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.