Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Vergleichstest: Scott XPC 1 G


Scott XPC 1 G

1463

Ein weiterer Neuling in unserer Testliste ist Scott. Ins Rennen schickt er den XPC 1 G, der auf Anhieb durch solide Verarbeitung und ordentliche Anfassqualität der Frontplatte glänzt. Die Anordnung, Funktion und Größe der Tasten ist dann im praktischen Gebrauch doch etwas gewöhnungsbedürftig. Ein Grund hierfür ist sicher die üppige Funktionsvielfalt des XPC 1 G. Doch der Reihe nach. Zunächst einmal besitzt das Scott einen gut funktionierenden RDS-Tuner und ein MP3- und WMA-kompatibles CD-Laufwerk. Auf der Rückseite gibt es einen Aux-in und in der Front die USB-Buchse zum direkten Anschluss digitaler Medien. Damit noch nicht genug, verbergen sich in dem Flip-Down-Panel ein SD-Karten- Slot und noch eine Mini- USB-Buchse. Über Letztere kann der weiterhin integrierte 1 Gigabyte große Flash- Speicher direkt mit dem PC verbunden werden und nach Belieben mit MP3-, WMA- und OGG-Musikdateien bespielt werden. Doch damit nicht genug: Auf das interne Gigabyte kann auch direkt von anderen Quellen aufgenommen werden. Läuft beispielsweise im Radio ein toller neuer Song, genügt ein Knopfdruck zum Mitschnitt. Eine neue CD gekauft? Einfach einlegen, abspielen, gleichzeitig aufnehmen und sie ist im Radio gespeichert. Gleiches funktioniert auch von USB und SD, auch können im Flash Memory aufgenommene Dateien über USB oder SD exportiert werden.

Diese diversen Aufnahme- und Dateiverwaltungsfunktionen funktionieren in der Praxis tadellos, und auch bei den übrigen Testhürden kommt das XPC 1 G nicht ins Straucheln. Der Klang ist sauber, mit straffem und gut konturiertem Bassfundament. Alle Messwerte sind deutlich im grünen Bereich, der Vorverstärkerausgang liefert mit 2 Volt ordentlich Spannung für externe Endstufen und auch die internen Verstärker liefern mit echten 4 x 15 Watt die nötige Power.

Fazit

Die Aufnahmefunktion des Scott XPC 1 G ist schlichtweg genial – ein tolles Feature mit echtem Mehrwert.

Preis: um 100 Euro

Scott XPC 1 G

Mittelklasse


-

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
Entertainment_fuer_unterwegs_1551958691.jpg
BenQ GV1 Mini-Beamer

Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 19.02.2010, 14:08 Uhr