Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Einzeltest: Xomax XM-RSU219BT


Steuerung per App

1-DIN-Autoradios Xomax XM-RSU219BT im Test, Bild 1
9934

Die Berliner Marke Xomax fiel bereits in der Vergangenheit durch äußerst niedrige Preise auf. Und auch das neue XM-RSU219BT kommt zum Preis von 50 Euro bereits mit Bluetooth daher.

Smartphone-Kompatibilität ist seit Jahren das große Thema bei allen Autoradio-Herstellern. Meist geht es darum, das Telefon möglichst komfortabel über das Autoradio steuern zu können und die auf dem Phone installierten Apps so nutzen zu können. Xomax geht nun einen anderen Weg und bietet sowohl für Android als auch für iOS eine App an, mit der das Telefon die Steuerung des Autoradios übernimmt. Für Android ist diese in zwei Versionen erhältlich. Einmal für ältere Versionen unter 3.0 und einmal für neuere Betriebssysteme. Letztere war in unseren Tests auf einem HTC mit dem neuen Android 4.4.2 allerdings auch nicht lauffähig. Auf dem iPad 3 mit iOS 7 und einem älteren Samsung-Telefon hatten wir hingegen keine Probleme, die App in Betrieb zu nehmen.

Kopplung per Bluetooth


Ist die App installiert und läuft, muss das Telefon nur noch per Bluetooth mit dem Xomax gekoppelt werden. Dann kann vom Handy aus tatsächlich auf alle Funktionen des Autoradios zugegriffen werden.

1-DIN-Autoradios Xomax XM-RSU219BT im Test, Bild 11-DIN-Autoradios Xomax XM-RSU219BT im Test, Bild 2
Natürlich kann dabei auch Musik vom Telefon drahtlos an die Anlage gestreamt werden und Freisprechen funktioniert auch. An weiteren Quellen bietet das Xomax einen UKW-Tuner, Aux, USB und SD. Ein CD-Laufwerk ist nicht vorhanden. Dadurch baut das DIN-Gerät sehr kurz und passt auch in problematische Einbauschächte.

Testergebnisse


Der Tuner kann in Labor und Praxis nicht mit den am Markt führenden mithalten. Die übrigen Testergebnisse sind durch die Bank in Ordnung – insbesondere in Anbetracht des enorm günstigen Preises. Abzüge gibt es bei der Bedienung, da die Tasten links und rechts am Gerät sehr klein geraten sind.

Fazit

Für gerade einmal 50 Euro bekommt man mit dem Xomax XM-RSU219BT ein Autoradio mit Bluetoothfunktion. Das ist günstiger als nur einmal beim Telefonieren während der Fahrt ohne Freisprechanlage erwischt zu werden. Als kostenloses Schmankerl obendrauf gibt es noch die Xomax-App, um das Autoradio übers Smartphone steuern zu können.

Preis: um 50 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Xomax XM-RSU219BT

Einstiegsklasse

2.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 35% :
Bassfundament 7%

Neutralität 7%

Transparenz 7%

Räumlichkeit 7%

Dynamik 7%

Labor 20% :
USB 10%

Verzerrung 5%

Rauschabstand 5%

Tuner 10%

Frequenzgang 2.50%

Übersprechen 2.50%

Verzerrung 2.50%

Rauschabstand 2.50%

Praxis 45% :
Bedienung 10%

Ausstattung 20%

Empfangstest 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Stel Multimedia, Berlin 
Hotline support@stel-multimedia.de 
Internet www.xomax.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung 14 
Ausgangsspannung (in V) 1.1 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 1120 
iPod/ USB/CD/DVD
THD+N (%) 0.04 
SNR (A) 78 
Tuner
THD+N (%) 0.11 
SNR (A) 62 
Übersprechen (dB) 33 
RDS Ja 
Senderspeicher 18 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja / Nein 
Mute / GAL Ja / Nein 
Loudness Ja 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder 0/ Nein 
Pre-outs
Frequenzweichen Nein 
Laufzeitkorrektur Nein 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Nein 
iPod-Steuerung Nein 
Bluetooth HFP / A2DP Ja / Ja 
Sonstiges App-Steuerung 
Preis/Leistung gut 
Klasse Einstiegsklasse 

HD Lifestyle Gallery

/test/1-din-autoradios/xomax-xm-rsu219bt_9934
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 03.10.2014, 10:29 Uhr
20_7943_1
Topthema: Radio ohne Rauschen
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann