Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: AV-Kombinationen

Einzeltest: Marantz AV8801/MM8077


Meisterklasse

7609

Sie möchten Heimkino par excellence erleben? Dann könnte die neue Marantz-AV-Kombination genau das Richtige für Sie sein! Lesen Sie selbst ...

Ein richtig „amtliches“ Heimkino besitzt eigentlich immer eine AV-Kombination als Herz und zentrale Verwaltungseinheit. Kein Wunder, denn in zwei separaten Geräten sind eine hochwertige Elektronik und eine kräftige Endstufensektion besser und störungsfreier zu integrieren. Dazu trägt natürlich auch die getrennte Stromversorgung bei, die ihre Konzentration voll auf eine Aufgabe legen kann. Zudem ist man mit den Geräten deutlich flexibler als mit einem AV-Receiver. Die Auswahl der Endstufen lässt sich auf die Bedürfnisse im Heimkino anpassen und gegebenenfalls austauschen oder ergänzen. Auch eine Dekoder-Vorstufe lässt sich, sofern die Zeit gekommen ist, gegen ein aktuelleres Modell ersetzen. Dies wird bei der neuen AV8801 aber sicherlich noch lange nicht der Fall sein.

AV-Vorstufe


AV8801 Mit einem Gewicht von rund 14 Kilogramm ist die AV8801 bereits schwerer als der größte AV-Receiver des japanischen AV-Spezialisten. Kein Wunder, denn bei der Entwicklung der Vorstufe durften sich die Ingenieure ordentlich „austoben“. So versorgt ein dicker Ringkerntrafo die dreizehn HDAM-Module (Hyper Dynamic Amplifier Module). Dies sind integrierte Schaltkreise auf separaten Platinen, die nach der Dekodierung der einzelnen Kanäle dafür sorgen, dass die Dynamik der Tonsignale und Feinzeichnung der Höhen erhalten bleibt. Für eine hohe Bandbreite der Dynamik tragen natürlich auch die sieben hochwertigen 32-Bit-/192-kHz-DACs PCM1795 aus dem Hause Texas Instruments bei, die für jeweils zwei Kanäle verantwortlich sind.Die Ausgabe an die angeschlossene Endstufe erfolgt wahlweise über Cinch-Verbindungen oder hochwertige, symmetrische XLRBuchsen.Ganz oben in der AV8801 befindet sich das HDMI-Videoboard mit sechs 3D- und 4k-fähigen Eingängen sowie drei HDMI-Ausgängen. Einer davon dient zur Versorgung einer weiteren Hörzone mit digitalen Bild- und Tonsignalen. Der Videoscaler kann ankommende Videosignale auf 4k oder 2k aufbereiten und gleichzeitig auch das Bildschirmmenü (GUI) in dieser Auflösung darstellen und ins laufende Filmbild einblenden.

Von echtem Praxisnutzen ist der integrierte integrierte 4-fach-Netzwerk-Hub, der gewährleistet, dass die AV8801 für drei weitere Netzwerkgeräte als Anschlussbasis dienen kann.Anschlussvielfalt pur ist auch für weitere analoge und digitale Zuspieler angesagt. Ein hochwertiger Phono-Anschluss ist natürlich ebenfalls vorhanden, ebenso ein weiterer USB-Port.Damit alles im Betrieb ruhig und störungsfrei arbeitet, ist die AV8801 mit einer stabilen und steifen Chassiskonstruktion mit dreiteiliger Deckelplatte ausgeführt.Unter dem unverwechselbaren „Bullauge“ auf der Front befinden sich hinter einer breiten Klappe ein weiteres Display mit detaillierter Anzeige zu den jeweiligen Einstellungen und Quellen sowie diverse Tipptasten zur Steuerung direkt am Gerät. Ein USB- und ein HDMIFrontanschluss gewähren eine rasche Verbandelung mit einem Smartphone, einem Speicherstick oder einer Kamera.

Preis: um 5200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Marantz AV8801/MM8077

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
55%
Nein
45%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 06.05.2015, 14:22 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Dynaudio Germany GmbH
www.dynaudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 11-17 Uhr
Tel.: 04108 41 80 0


EP: MediaPark Schubinsky
www.ep.de/schubinsky/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18:30 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 03946 36 02


House of hifi
www.house-of-hifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 069 257 380 498


MediaLantic
medialantic.com
Beratungshotline:
Tel.: 030 53 6094 11


radio ferner
www.mediaathome.de/braunschweig-ferner/
Beratungshotline:
Di-Fr,Sa: 11-17 Uhr
Tel.: 0531 49 487

zur kompletten Liste